Abrechnung der Zöliakie nach EBM und GOÄ? Neues Infoblatt des Dr. Schär Institutes hilft