HNO-Klinik Erlangen unterstützt „3. Tag des Hörens“