„Was tun, wenn Schmerz zur Krankheit wird?“