Die Krankheit als Chance: „Das verlassene Kind“ wirft einen neuen Blick auf die Biografie der Betroffenen