Dr. Ingo von Leffern: „Minimalinvasive Operationstechniken stärker bei gynäkologischen Krebserkrankungen nutzen!“