medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    mamazone Mobil mit Schauspielerin Kathrin Spielvogel und dem Film-Tagebuch „Ich will ja leben, oder?“ auf Deutschland-Tour

    Regelmäßig fährt das mamazone Mobil kreuz und quer durch die Republik, um Informationen über Brustkrebs zu Betroffenen und Nicht-Betroffenen zu bringen. Im August und September 2011 begleitet die Schauspielerin Kathrin Spielvogel das Info-Auto mit einem Vortrag und Film. Sie erkrankte 2006 an Brustkrebs und verarbeitete ihre Krankengeschichte in einem Videotagebuch. Daraus entstand nach abgeschlossener Behandlung der Dokumentarfilm „Ich will ja leben, oder?“, der 2010 für den Adolf-Grimme-Preis nominiert wurde.

    Film- und Fernsehschauspielerin Kathrin Spielvogel ist die unfreiwillige Hauptdarstellerin ihres autobiographischen Film-Krebstagebuchs „Ich will ja leben, oder?“ Als die aus der ZDF Serie „Samt und Seide“ bekannte Schauspielerin im März 2006 mit der Diagnose Brustkrebs konfrontiert wurde, begann für die damals 34jährige der größte Alptraum ihres Lebens. „Ich fühle mich nicht anders als vorher. Und jetzt heißt es, ich habe Krebs.“

    Nach der Diagnose folgte die Operation mit Entfernung einer Brust und anschließender sechsmonatige Chemotherapie. Der Regisseur Nicholas Feustel leiht seiner langjährigen Freundin zu dieser Zeit eine Kamera. Diese wird für Kathrin zur Wegbegleiterin durch die sechsmonatige Chemotherapie. In schweren und bitteren Stunden ist die Kamera an Kathrins Seite und zeichnet ihre sehr persönlichen Gefühle, Hoffnungen und Wünsche nach dem Gesundwerden –„Ich will ja leben, oder?“ – auf.

    Nach erfolgreicher Behandlung beschließt Kathrin Spielvogel zusammen mit Nicholas Feustel einen Dokumentarfilm der anderen Art zu machen. Das 12-stündige Filmmaterial wird in den darauffolgenden eineinhalb Jahren auf eine Dreiviertelstunde geschnitten. Am Ende wurde daraus ein gefühlvolles und beeindruckendes „Film-Krebstagebuch“ das zum Nachdenken anregt und den Zuschauer an vielen Stellen selbst zu Tränen rührt.

    Die mamazone Mobil-Tour ist im August in Nord- und im September in Süddeutschland unterwegs.

    Die Daten für August (Norddeutschland):
    23.08.2011 Habichtswaldklinik, Kassel, Beginn 19.30 Uhr
    24.08.2011 Klinik Bad Oexen, Bad Oeyenhausen, Beginn 19.00 Uhr
    25.08.2011 Klinik Ostseedeich, Grömitz, Beginn 19.00 Uhr
    26.08.2011 Brustzentrum Gifhorn, Gifhorn, Beginn 19.00 Uhr

    Die Daten für September (Süddeutschland):
    12.09.2011 Caritas Krankenhaus, Bad Mergentheim, Beginn 19.00 Uhr
    13.09.2011 Sanitätshaus Hilscher, Dillingen, Beginn 17.00 Uhr
    14.09.2011 Hotel am alten Park, Augsburg, Beginn 19.00 Uhr
    15.09.2011 Klinik Bavaria, Freyung, Beginn 19.00 Uhr
    17.09.2011 Kurhaus Hinterzarten, Hinterzarten, Beginn ca. 14 – 17.00Uhr

    Weitere Informationen zum Film: www.ichwilljaleben.de

    ABDRUCK HONORARFREI – BELEG ERBETEN.

    Kontakt und weitere Informationen:
    mamazone – Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e.V.
    Annette Kruse-Keirath – Mitglied des Vorstands
    Max-Hempel-Straße 3 | 86153 Augsburg
    Telefon: 0821-5213144 | E-Mail: buero@mamazone.de | Internet: www.mamazone.de

    Pressekontakt:
    Kulturmagd PR
    Tina Bühner
    Presse & Text
    Gneisenaustraße 15
    86167 Augsburg
    Mobil: +49 (0) 0151 12 90 8000
    Email: buehner@kulturmagd-pr.de


    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet