medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Innovationskraft für den Orthopädie-Standort Deutschland

    Über das ENDOCENTER

    Das ENDOCENTER, eine deutschlandweite Vereinigung beleg- und konsilarärztlich operierender, niedergelassener Orthopäden und Unfallchirurgen, bietet von ambulanten und stationären Operationen über die Arthrosebehandlung sowie Physiotherapie bis hin zur Sportlerbetreuung umfassende Leistungen an – und zwar immer auf dem neuesten Stand des medizinischen Wissens. (Internet: www.endocenter.de)

    Dresden –"Überall – ganz gleich in welchem ENDOCENTER – werden die Patienten nach den gleichen, hohen Qualitätsstandards betreut", so Jörg Däumer. Zwei Jahre ist es nun her, als die ENDOCENTER GmbH als deutschlandweites Kompetenzzentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie geschaffen worden ist. Derzeit werden in den 13 regionalen Standorten des bundesweiten Kompetenzzentrums jährlich rund 7.000 Endoprothesen implantiert und circa 12.500 ambulante Operationen durchgeführt. ()

    "Bis heute haben wir 13 ENDOCENTER in ganz Deutschland geschaffen und über 60 Spezialisten gewonnen, die sich unserer Allianz angeschlossen haben", zieht Jörg Däumer, Geschäftsführer der ENDOCENTER GmbH, eine durchweg positive Bilanz. Sie ist hierzulande die einzige Allianz aus niedergelassenen Orthopäden, Unfallchirurgen und Sportmedizinern, die sich zum Ziel gesetzt hat höchste Qualität und Betreuung für Patienten aus einer Hand zu bieten.

    Den Grundstein für das weitere Wachstum soll die Schaffung weiterer regionaler ENDOCENTER legen. So sollen neben den bereits bestehenden Standorten zwölf weitere in Deutschland entstehen. Und auch an den geplanten neuen Standorten gilt: "Von der Prävention bis zur Nachsorge wissen die Menschen die qualitativ hochwertigen Leistungen unserer Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie zu schätzen. In den nächsten Jahren erwarten wir sogar einen weiteren Anstieg der Patientenzahlen", erklärt Jörg Däumer. Darüber hinaus lassen sich über 300.000 Patienten von den ENDOCENTER-Spezialisten behandeln.

    Erhalten Sie weiter Informationen unter www.endocenter.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet