medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Zeitumstellung auf Winterzeit begünstigt Winterdepression – Lichttherapie die sanfte Hilfe

    Kleve (25.10. 2012)

    Bald ist es wieder soweit. Am 27. Oktober 2013 werden die Uhren um eine Stunde auf Winterzeit zurück gestellt. Damit beginnt offiziell die dunkle Jahreszeit. Infolge der Zeitumstellung wird es abends eine Stunde früher dunkel. Bei vielen Menschen wird durch den Mangel an Tageslicht eine Winterdepression ausgelöst. Betroffene klagen über Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwäche und Niedergeschlagenheit.
    Leistungsstarke DAVITA®-Lichttherapiegeräte mit hellem weißem Licht können den Lichtmangel schnell, sanft und wirkungsvoll ausgleichen. Wohlbefinden, Stimmung und Leistungsfähigkeit können entscheidend verbessert werden.

    Beginn der dunklen Jahreszeit mit Zeitumstellung auf Winterzeit

    In der Nacht vom 26. auf den 27. Oktober werden die Uhren wieder um eine Stunde zurück gestellt. Die geschenkte Stunde kommt Langschläfern zwar entgegen. Das fehlende Licht aufgrund der frühen Dunkelheit am Abend macht jedoch vielen Menschen schwer zu schaffen. Der goldene Oktober hat sich nun endgültig verabschiedet und die dunkle Jahreszeit eingeleitet. In den nächsten Wochen wird es nun stetig immer früher dunkel. Die Sonne versteckt sind hinter düsteren Wolken, und die Temperaturen werden sinken.

    Mangel an Tageslicht fördert Winterdepression

    Was passiert während der dunklen Jahreszeit mit unserem Körper? Der Biorhythmus wird vom Tageslicht gesteuert. Durch die mangelnde Lichtzufuhr wird weniger Serotonin ausgeschüttet, welches für gute Laune und Wohlbefinden verantwortlich ist. Auf der anderen Seite wird durch die Dunkelheit verstärkt das Schlafhormon Melatonin gebildet. Die von einer Winterdepression Betroffenen stellen Ihren Körper quasi auf Winterschlaf um. Sie sind antriebslos, energielos, niedergeschlagen, unkonzentriert und haben ein hohes Schlafbedürfnis. Hinzu kommt oftmals ein verstärktes Verlangen nach Kohlenhydraten und Süßigkeiten. Gemäß einer Studie von Prof. Anna Wirz-Justice sind ca. 10% der Bevölkerung betroffen.

    Lichttherapie für mehr Wohlbefinden, Energie und Leistungsfähigkeit

    Lichttherapiegeräte können bei Symptomen der Winterdepression auf natürliche Weise Abhilfe schaffen. Das helle weiße Licht wird über die geöffneten Augen aufgenommen. So kann die körpereigene Produktion des „Glückshormons“ Serotonin auf sanfte Weise ohne Medikamente wieder angeregt werden. Lichttherapiegeräte können die Sonne wieder in die Seele zurückbringen. Stimmung, Energie, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit können entscheidend verbessert werden. Der Anwender kann vor dem Gerät z.B. lesen, frühstücken oder Schreibarbeiten erledigen.

    Leistungsstarke Lichttherapiegeräte als Medizinprodukte von DAVITA®

    Für eine medizinisch wirksame Lichttherapie werden leistungsstarke, geprüfte Medizinprodukte und keine preiswerten Wellnessleuchten eingesetzt. DAVITA® bietet verschiedene hochwertige, leistungsstarke Lichttherapiegeräte an. Die Medizinprodukte erfüllen besondere Qualitätskriterien. Das flimmerfreie Licht ist für Augen und Haut ungefährlich. Aufgrund der großen Leuchtfläche der Geräte wird in einem größeren Bereich sehr viel Licht abgegeben und ein angenehmes Lichtbad mit entsprechender Bewegungsfreiheit vor dem Gerät ermöglicht.
    Die leistungsstarken Kompaktleuchtstofflampen sind sehr energiesparend. Die Lichttherapiegeräte erreichen in angenehmen Abständen zum Gerät hohe Beleuchtungsstärken. So erreicht z.B. das Lichttherapiegerät PhysioLight LD 220 10.000 Lux in einem angenehmen Abstand von 50 cm oder die LD 110 5.000 Lux in einem Abstand von 45 cm. Um die erforderliche Dosis an Licht zu erhalten, genügt bei diesen Geräten bereits eine tägliche Anwendung von 30 bzw. 60 Minuten.

    Die Lichttherapiegeräte von DAVITA® weisen bei Winterdepressionen eine Erfolgsquote von bis zu 80% bei täglicher Anwendung innerhalb von 3 – 7 Tagen auf.

    Lichtduschen von DAVITA® können z.B. über Apotheken, Sanitätsfachgeschäfte, medizintechnische Fachhändler und über das Internet bezogen werden. Die Pharmazentralnummer für die LD 220 lautet: 04017397 und für die LD 110: 04017380.

    Weitere Informationen unter www.davita.de oder unter der kostenlosen Service-Hotline: 0800 – 7504202.

    DAVITA® Medizinische Produkte
    GmbH & Co. KG
    Postfach 2004
    47518 Kleve
    Tel.: +49 (0) 1805 – 911 270 • Fax: +49 (0)1805 – 911 275
    E-Mail: mail@davita.de • URL: www.davita.de

    Kontakt
    Ulrich Koch
    Leiter Marketing und Vertrieb
    Tel.: +49 (0) 5731 – 1560 274
    Fax: +49 (0) 5731 – 1560 275
    E-Mail: koch@dav

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet