medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Wie wirkt Dapoxetin?

    Neben der Impotenz gibt es ein Problem, das ebenfalls sehr viele Männer haben: Es handelt sich um den vorzeitigen Samenerguss. Der Mann ist nach einer Minute fertig und die Frau hat nichts davon. Schon ist die Laune in der Beziehung schlecht und nicht selten sucht sich die Frau einen anderen Liebhaber. Genau das muss nicht sein, da es Dapoxetin gibt, dieses Medikament kann unter www.liebespillen.net/dapoxetin-priligy.php bestellt werden. Wie die gängigen Potenzmittel Tadalafil, Sildenafil oder Vardenafil ist auch dieses Medikament rezeptpflichtig. Deswegen wird den Patienten durch einen Online Arzt das nötige Rezept ausgestellt, das dann direkt von LiebesPillen eingelöst wird, um das Mittel in den Versand zu geben.

    Die Wissenschaft hat festgestellt, dass ein vorzeitiger Samenerguss durch einen niedrigen Serotonin-Spiegel bedingt sein kann. Es handelt sich dabei eigentlich um das Glückshormon, das für unser Wohlbefinden zuständig ist. Die Serotonin Dosis wird deswegen auch erhöht, um gegen Depressionen zu wirken. Aber da es auch gegen einen vorzeitigen Samenerguss wirken kann, wird Dapoxetin eingesetzt. Dieses Medikament erhöht den Serotonin-Spiegel erheblich. Somit kann der Mann bis zu dreimal länger und das sollte dann auch der Frau genügen. Die Tablette wird eine bis drei Stunden vor dem Beischlaf eingenommen und wirkt eine bis zwei Stunden. Auf 24 Stunden sollte immer nur eine Tablette genommen werden.

    Wer Dapoxetin kaufen möchte, der sollte die höhere Dosis wählen, da diese nur wenig teurer ist. Die Tabletten sind beim ersten Versuch zu halbieren, da man sich an diese Wunderpillen erst ran tasten soll. Nebenwirkungen sind zwar selten und dann nicht stark ausgeprägt. Dennoch ist es sinnvoll, vorsichtig zu sein.

    Weitere Infos: http://www.experten-thema.de/vertraeglichkeit-von-dapoxetin-268.html

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet