medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Wenn die dunkle Jahreszeit die Stimmung trübt – Lichttherapiegeräte von DAVITA® erfolgreich einsetzen

    Kleve (11.01.2013)
    Das weiterhin dunkle, wolkenverhangene Wetter im Januar mit viel Regen, milden Temperaturen und nahezu ohne Sonnenschein drückt bei vielen Menschen noch immer erheblich auf die Stimmung. Durch den bereits lang andauernden Lichtmangel fühlen sie sich niedergeschlagen, antriebsschwach, energielos und sind in schlechter Stimmung. Hinzu kommen ein erhöhtes Schlaf- und Essbedürfnis. Experten wie Herr Prof. Dr. Zulley empfehlen eine Lichttherapie mit sehr hellem Licht, um die Symptome der Winterdepression zu verringern bzw. ganz zu beseitigen. Die besonders leistungsstarken Lichttherapiegeräte von DAVITA® können mit der Extra-Portion Licht schnell, schonend und wirksam wieder Sonne in die Seele bringen.

    Trübes regnerisches Winterwetter verstärkt Winterdepression

    Das trübe, regnerische Winterwetter anstatt knackig kaltem, sonnigem Januarwetter hat den bereits seit Oktober bestehenden Lichtmangel weiter aufgebaut. Selbst die außergewöhnlich milden Temperaturen laden daher nicht zum Aufenthalt im Freien ein. Bei den weiterhin kurzen Tagen kommt es bei ca. 8 Millionen Menschen in Deutschland zu gesundheitlichen Problemen mit Antriebsschwäche, Energielosigkeit, Niedergeschlagenheit und Konzentrationsschwäche. Es handelt sich bei der Winterdepression um ein saisonal abhängiges Stimmungstief, das durch einen Lichtmangel ausgelöst wird. Das Gehirn bildet mehr Melatonin, welches ein erhöhtes Schlafbedürfnis auslöst und die „innere Uhr“ bei den Betroffenen auf Winterschlaf stellt. Der Hormonhaushalt wird so gestört, dass aufgrund der Beschwerden oftmals die Durchführung eines normalen Alltags nur schwer möglich ist. Bei gutem hellen Wetter gelangt das Tageslicht über die geöffneten Augen in das Gehirn und steuert die Ausschüttung körpereigener Botenstoffe. So wird mehr Serotonin gebildet, die gute Stimmung steigt, und wir haben mehr Energie.

    Lichttherapiegeräte bringen wieder die Sonne in die Seele

    Bei Winterdepressionen wird seit vielen Jahren die Lichttherapie mit hellem, weißem Licht mit großem Erfolg eingesetzt. Herr Prof. Zulley, Lichttherapieexperte und ehemaliger Leiter des Schlaflabors der Universität Regensburg, schätzt die positive Wirkung leistungsstarker Lichttherapiegeräte bei Winterdepressionen.
    Lichttherapiegeräte empfinden das Lichtspektrum der Sonne nach, jedoch ohne gefährliche UV- und Infrarotanteile zu enthalten. Das helle Licht der Geräte regt die Bildung des Glückshormons Serotonin an und stoppt zuverlässig die Melatoninproduktion. So können Energie, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit wieder wesentlich gesteigert werden.

    Leistungsstarke Lichttherapiegeräte von DAVITA® – für die Extra-Portion Licht in der dunklen Jahreszeit

    DAVITA® zählt seit 1996 zu den führenden Anbietern qualitativ hochwertiger Lichttherapiegeräte. Die verschiedenen Geräte unterscheiden sich in Ausführung, Anwendungsdauer und Beleuchtungsstärke voneinander. Die PhysioLight LD 220 im formschönen Edelstahlgehäuse hat eine besonders hohe Beleuchtungsstärke von 10.000 Lux. Dieses garantiert in einem komfortablen Abstand von 50 cm zum Gerät eine kurze Anwendungsdauer von 30 Minuten täglich, um die Extra-Dosis Licht aufnehmen zu können. Die LD 110 hat in einem Abstand von 45 cm noch eine Beleuchtungsstärke von 5.000 Lux und damit reicht eine Anwendungsdauer von 60 Minuten täglich aus. Die Lichttherapie kann problemlos in den Alltag integriert werden. So können verschiedene Tätigkeiten wie z.B. Lesen, Frühstücken oder Büroarbeiten mühelos vor dem Lichttherapiegerät durchgeführt werden.
    Die einfach zu bedienenden Lichttherapiegeräte von DAVITA® sind wartungsfreie Medizinprodukte und haben eine lange Lebensdauer. Das angenehme, flimmerfreie Licht ist unbedenklich für Haut und Augen. Außerdem sind die Geräte mit energiesparenden und leistungsstarken Kompaktleuchtstoffröhren ausgestattet.

    Die Lichttherapiegeräte von DAVITA® weisen bei Winterdepressionen eine Erfolgsquote von bis zu 80% bei täglicher Anwendung innerhalb von 3 – 7 Tagen auf.

    Alle Produkte können z.B. über Apotheken, Sanitätsfachgeschäfte, medizintechnische Fachhändler und über das Internet bezogen werden. Die Pharmazentralnummer für die LD 220 lautet: 4017397 und für die LD 110: 4017380.

    Weitere Informationen unter www.davita.de oder unter der kostenlosen Service-Hotline: 0800 – 7504202.

    DAVITA® Medizinische Produkte
    GmbH & Co. KG
    Postfach 2004
    47518 Kleve
    Tel.: +49 (0) 1805 – 911 270 • Fax: +49 (0)1805 – 911 275
    E-Mail: mail@davita.de • URL: www.davita.de

    Kontakt
    Ulrich Koch
    Leiter Marketing und Vertrieb
    Tel.: +49 (0) 5731 – 1560 274
    Fax: +49 (0) 5731 – 1560 275
    E-Mail: koch@davita.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet