medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Wenn das Paradies zur Hölle wird. Life Balance Coaching auf Mallorca

    Hamburg, 29. März 2012. Sonne, Strand, Meer und ein sorgenfreies Leben. So stellen sich die meisten Deutschen Auswanderer ein Leben auf Mallorca vor. Aber wenn psychosoziale Belastungen das Leben bestimmen, kann das Paradies zur Hölle werden.

    Eine leichte Mittelmeerbrise, viel Sonne und ein glückliches Leben mit wenig Arbeit – mit diesen Vorstellung und Erwartungen geht es für viele Deutsche Richtung Mallorca. Zu geringes Kapital, keine geprüfte Existenzsicherung und mangelnde Sprachkenntnisse lassen viele Deutsche jedoch scheitern. Trotz mahnender Beispiele, wie in der Fernsehserie des Senders VOX „Goodbye Deutschland“, werden sämtliche Bedenken über Bord geworden. Aber Vorsicht – ein soziales Auffangnetz wie in Deutschland gibt es auf Mallorca nicht und so kann man schnell in die Obdachlosigkeit rutschen, in der ein Flugticket zurück nach Deutschland unerschwinglich wird. Und das Arbeitsaufkommen liegt auf Mallorca oft deutlich höher als in Deutschland.

    Die schöne Baleareninsel Mallorca ist aber auch ein Domizil für viele Residenten, die über Immobilien auf Mallorca verfügen. Diese Deutschen verfügen über das nötige Kapital, um auf Mallorca ein sorgenfreies Leben zu führen – sollte man denken. Wenn aber nach einiger Zeit der Reiz des täglichen Golfspiels, Shoppingtouren oder übermäßiges Feiern mit Gleichgesinnten verblasst, kann auch dieses Leben ins Gegenteil umschwenken.

    Der Ehepartner ist unter der Woche im Unternehmen in Deutschland tätig oder durch mangelnde Zielsetzung macht sich eine unkontrollierte Langeweile breit. Das Ergebnis: Das Selbstwertgefühl wird herabgesetzt und somit leidet das Selbstbewusstsein. Es wird immer öfter vermehrt zu Suchtmitteln wie Alkohol oder Tabletten gegriffen, um die Stimmungsschwankungen zu überdecken. Langfristig besteht jedoch die Gefahr einer Depression oder Boreout.

    Der internationale Life Balance Coach – Dirk-Oliver Lange – hat selbst einige Jahre auf Mallorca gelebt und kennt diese Situation. Mit seinem Unternehmen LifeB Consulting betreut er von Hamburg aus auch Klienten auf Mallorca. Seine Klienten legen Wert auf höchste Diskretion, die zur Philosophie des Unternehmens zählt. Daher ist es nicht verwunderlich, wenn der Coach bei seinen Klienten im Anwesen oder in einem nahe gelegenen Hotel wohnt und das Coaching in den privaten Räumen des Klienten stattfindet. Immer mit der Sicherheit, keine negativen Schlagzeilen in der Presse zu finden, besonders bei Personen des öffentlichen Lebens, die zahlreich auf der Insel vertreten sind. So zum Beispiel Jürgen Drews, Martin Semmelrogge, Costa Cordales, Ursula Karven, Dagmar Berghoff, Andy Brehme, Sonja Kirchberger, Hardy Krüger jr., Tim Mälzer und weitere.

    Mit ihm zusammen werden die positiven Gegebenheiten der Insel für das Life Balance Coaching genutzt. Ab drei Tage arbeitet der Coach intensiv mit dem Klienten am Gleichgewicht des Selbstwertgefühls durch eine bewusste Zielsetzung, Reduzierung von Angstzuständen oder Erschöpfungssymptomen, depressiven Verstimmungen oder übermäßiger Konsum von Suchtmitteln. Manchmal nutzen seine Klienten aber auch nur die Auszeit auf Mallorca an Ihrer Lebensbalance zu arbeiten, um den Belastungen eines stressigen Alltags in Deutschland standzuhalten.

    Das Beratungshonorar von 290,00 Euro pro Tag - im Vergleich zu einer üblichen Psychotherapie zwischen 70,00 und 150,00 Euro pro Sitzung – ist durchaus bezahlbar. Neben dieser Individualbetreuung plant der Coach noch in 2012 eine Betreuung vor Ort in einer ausgewählten Unterkunft, gezielt für Deutsche Residenten.

    Weitere Informationen gibt es im Internet unter "http://www.burnout-praevention.de/coaching-auf-mallorca/" oder telefonisch bei LifeB Consulting unter der Rufnummer +49(0)40-76 39 37 49.

    Pressekontakt:

    LifeB | communications
    Dirk-Oliver Lange
    Gertigstraße 48 | 22303 Hamburg
    Fon +49 (0)40-76 39 37 49 | Fax +49 (0)40-35 07 94 95
    mailto: communications@lifeb.de | http://www.lifeb.de

    Unternehmensinformation:

    LifeB schließt durch seine Präventionsleistungen eine wichtige Lücke in der Betreuung von Menschen, deren Selbstwertgefühl reduziert ist oder die von Erschöpfungs- und Angstzuständen, Stress, Panikattacken, Depression, Burnout oder Boreout betroffen sind. In enger Zusammenarbeit mit Medizinern, Heilpraktikern, Therapeuten und Psychologen setzt unser Life Balance Coaching dort an, wo diese Fachleute nicht mehr tätig sein können - in Ihrem Alltag. Eine Nachhaltigkeitsbetreuung nach einem stationären oder ambulanten Klinikaufenthalt ist somit möglich. Coachings finden in Hamburg-Winterhude, bei Klienten zu Hause oder an einem Ort ihrer Wahl im In- und Ausland statt.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet