medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Welt-Osteoporose-Tag am 12. Oktober 2014 in Bremen

    Bremen

    Mit einer Matinee am 12. Oktober 2014 in Bremen eröffnet das Netzwerk-Osteoporose e.V. die Veranstaltungsreihe zum Welt-Osteoporose-Tag (WOT) 2014. Das „Live Konzert „ mit der Berliner Band der“ Boogie –Blasters“ im MARITIM Hotel & Congress Centrum gibt dem Motto des Tages "Älter werden und mobil bleiben" den richtigen Schwung. Einlass und Beginn des Rahmenprogramm ist um 9 Uhr, die Hauptveranstaltung beginnt um 11 Uhr.

    Chronische Erkrankungen sind laut Weltgesundheitsorganisation die großen Herausforderungen unserer Zeit. Osteoporose zum Beispiel zählt inzwischen zu den 10 bedeutendsten chronischen Erkrankungen weltweit. (siehe Krankenbild Kurzbeschreibung nachstehend)
    Das Hauptthema „Älter werden und mobil bleiben!“ richtet den Blick auf Vorsorge, Selbsthilfe und Eigenverantwortung für die persönliche Gesundheit. Dabei geht es in erster Linie darum, Gesundheitswissen und nützliche, wissenschaftlich gesicherte und fundierte Informationen, aus erster Hand zu vermitteln.
    Diese Veranstaltung ist keine Verkaufs – oder Werbe-Veranstaltung!
    Die Fachexperten unserer Veranstaltung richten sich mit ihren Vorträgen an interessierte Menschen, an Betroffene mit chronischen Erkrankungen aller Art, an Übungsleiter/innen der Vereine, an Menschen in Gesundheitsberufen, an Frauen und Männer jeden Alters und vor allem auch an die jüngere Generation.
    Als Referenten konnte das Netzwerk-Osteoporose e.V. netzwerk-osteoporose@t-online.de namhafte Experten aus Bremen,Jena und Bad Neuenahr-Ahrweiler gewinnen.

    "Sag mir Doktor – was kann ich glauben - was ist richtig?" darüber spricht Professor Dr. med. Diethard M. Usinger /Fachklinik Kurköln / Bad Neuenahr-Ahrweiler. Themen sind das Krankenbild Osteoporose, Medikamente, Knochendichtemessung –Kiefernekrose – Genussmittel - Nahrungsergänzung - und vieles mehr.

    "Wie kommen die Knochen ins Laufen und welche Störungen führen zu Stürzen und Brüchen?"! ist das Spezialgebiet von Dr. med. Klaus Abendroth; Privat Dozent aus Jena

    "Osteoporose – Rheuma – Arthrose ..… alles das Selbe – oder was?"
    Der Bremer Wissenschaftler Professor Dr. med. Jens G. Kuipers vom Rheumazentrum Rotes Kreuz Krankenhaus, Bremen, zeigt die Unterschiede der angeführten Krankenbilder auf. Vielen Patienten sind die Unterschiede noch nicht klar.

    Mit dem Thema "Fitness im Alter - wie bleibe ich mobil? "
    referiert der Chefarzt Dr. med. Thomas Brabant der Klinik für Geriatrie - St.Joseph-Stift, Bremen, über das Motto des Welt-Osteoporosetag anschaulich mit vielen alltagstauglichen Vorschlägen für zu Hause.

    Das Rahmenprogramm bietet zahlreiche Informationen und Beratung rund um das Thema
    Osteoporose und >Älter werden und mobil bleiben<. Die eingeladenen und teilnehmenden Bremer Sozialverbände stehen mit Rat und Tat zur Verfügung:
    - Ambulante Versorgungsbrücken e.V.
    - Senioren -Vertretung der Stadtgemeinde Bremen
    - Osteoporose Selbsthilfe e.V. - Osteoporose Selbsthilfe e.V. Nord und
    - TanzCentrum Gold und Silber e.V.
    Interessierte Teilnehmer der Veranstaltung erhalten einen Geschenkgutschein für eine Knochendichte- Messung per Ultraschall. Diese Knochendichtemessung dient der Verdachtsermittlung und stellt keine Diagnose dar.
    Telefonische Terminvergabe ist leider nicht möglich.
    Weiter werden Osteoporose Sprechstunden für Betroffene sowie Balance-Test und Wii Fit Training angeboten.
    Dafür stehen in der Zeit von 9 bis 11 Uhr, in der Mittagspause und von 16-17 Uhr Netzwerkmitglieder zur Verfügung Für bewegte Unterhaltung mit viel Rhythmus und Tanz sorgen die „Boogie-Blasters“ mit Boogie-Woogie, Swing, Rock, und Jazz.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet