medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Wellness-Infoseite.de ­– Putzen, aber ohne Hygienewahn

    Nicht nur sauber, sondern hygienisch rein soll alles sein. Bei dem großen Angebot an speziellen Hygiene-Reinigern wird man leicht dazu verführt, im Haushalt alles zu desinfizieren und keimfrei zu halten. Da werden Böden mit antibakteriellen Putzmitteln gewischt oder die Wäsche mit Spezialspülern desinfiziert. Bloß keimfrei soll alles sein. Dabei ist der Hygienewahn völlig übertrieben.

    Nach wie vor gilt: Ein bisschen Dreck ist gesund. Denn ein bisschen Schmutz stärkt sogar unser Immunsystem und damit unsere Gesundheit. Gerade bei Kindern ist dies sehr wichtig, denn ohne Umweltkeime kann sich die natürliche Abwehr nicht richtig entwickeln oder intakt bleiben. Kinder, die in einer keimfreien Umgebung aufwachsen, entwickeln häufig Allergien und leiden öfter an Infektionen. Aber auch Erwachsene tun sich keinen Gefallen, wenn sie keimfrei leben und somit ihr Immunsystem nicht fordern und trainieren. Nur eine alte Regel sollten wir in Sachen Hygiene nach wie vor beherzigen: Nach der Toilette und vor dem Essen – Händewaschen nicht vergessen.

    Die Trickkiste der Putzteufel
    Ein sauberer Haushalt braucht nur vier Reiniger: einen milden Allzweckreiniger, ein Handspülmittel, eine Scheuermilch und einen Essigreiniger. Damit hält man vom Fußboden bis zu den Fenstern alles blitzsauber. Und bei typischen Problemfällen helfen ein paar Tricks von Profis: Kalkflecken an Armaturen lassen sich mit Zahnpasta spielend leicht wegpolieren. Und wenn man hier künftig regelmäßig Essigreiniger verwendet, lassen sich diese sogar vermeiden. Essigessenz ist sogar ein idealer WC-Reiniger, weil die Säure perfekt Ablagerungen beseitigt und für eine blitzblanke Toilette sorgt. Auch Fliesen lassen sich mit etwas Essig auf Hochglanz polieren.

    Zum Fensterputzen reichen ein paar Tropfen Spülmittel im Putzwasser. Mit einer Nylonstrumpfhose kann man schließlich die Scheiben nachpolieren. Mit einem Tropfen Autopolitur bleibt der Glanz sogar noch viel länger erhalten. Besonders hartnäckigen Flecken auf Böden oder festen Flächen rückt man mit etwas Scheuermilch und einer alten Zahnbürste zu Leibe. Striemen auf dem Boden, die durch schwarze Gummisohlen an den Schuhen verursacht sind, lassen sich mit Spiritus-Wasser beseitigen oder mit einem Radiergummi wegradieren. Überhaupt: Für jeden Fleck gibt es das passende Hausmittel. Die passenden Mittel lassen sich einfach in einer Fleckenfibel nachlesen oder im Internet recherchieren. Die bewährten Hausmittel sind zudem preiswerter und umweltschonender als scharfe Spezial-Reiniger.

    Ob Probleme mit der Gesundheit, der Schönheit oder mit dem Wohlbefinden, die Autorin Vanessa Halen hat auf Ihrer Website immer gute Tipps und hilfreiche Rezepte parat. Ein Blick in die Wellness-Info­seite.de lohnt sich daher immer.

    Weitere Informationen über ihre Bücher, kostenlose Leseproben und eBooks, außergewöhnliche Tipps und Rezepte rund um die Themen Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden stellt die Autorin Vanessa Halen auf ihrer Homepage zur Verfügung:
    http://www.wellness-infoseite.de

    Verlag:
    Books on Demand GmbH
    In de Tarpen 42
    22848 Norderstedt
    Telefon: 040-534335-0
    Rezensionsexemplar:
    http://www.bod.de/index.php?id=3144

    Kontakt und Presseanfragen:
    vanessa.halen@web.de

    Vanessa Halen ist Expertin in Sachen Gesundheit, Schönheit und Wellness. Neben ihrem Studium der Kunst- und Heilpädagogik absolvierte sie eine Ausbildung zur Camouflagistin und besuchte Fachseminare in den Bereichen Kosmetologie und Naturheilkunde. Ihr Fachwissen rundete sie schließlich durch eine Heilpraktiker-Ausbildung ab. Heute arbeitet die Autorin als freie Journalistin und Texterin. Sie hat bereits über 300 Fachartikel sowie mehrere Sachbücher und Ratgeber veröffentlicht. Ihre aktuellen Bücher:
    Ein neues Leben (ISBN 3-89811-731-6)
    BioAging (ISBN 3-8311-4572-5)
    Die neuen Schlank-Pusher (ISBN 3-8334-1473-1)
    CyberBeauty (ISBN 3-8334-5295-1)
    Die neuen Schönmacher (ISBN 978-3-8370-5406-4)
    Die Jungmacher (ISBN 978-3-8391-8644-2)
    Vorsicht, Arzt! (ISBN 978-3-8448-1910-6)

    Gesundheit, Schönheit, Medizin, Ratgeber, Schönmacher, Schlank-Pusher, BioAging, Jungmacher, Arztpfusch, Pharmabetrug, Lebenskrise, Sorgen, Anti-Aging, Vitamine, Falten, Haarausfall, Glatze, Wechseljahre, Potenz, Ernährung, Übergewicht, abnehmen, schlank, Diät, Rezepte, Lifting, Cellulite, Altersflecken, Hautstraffung, Hausmittel

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet