medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Weiterentwicklung der Notfallmedizin: Forschungspreis der DRF Stiftung Luftrettung ausgeschrieben

    Die DRF Stiftung Luftrettung hat jetzt zum 3. Mal einen Forschungspreis zur Förderung des notfallmedizinischen Fachaustausches ausgeschrieben. Bis Ende Februar 2014 können aktuelle Arbeiten zur luftgestützten Notfallmedizin eingereicht werden. Prämiert wurden in 2013 und 2012 bereits Veröffentlichungen zur Videolaryngoskopie sowie zu Auswirkungen der Zielklinikenauswahl auf das Überleben von Patienten mit Herzstillstand.

    Mit der Ausschreibung soll die Forschung und Strategieplanung in der präklinischen Notfallversorgung vorangetrieben werden. Verliehen wird der mit 5.000 Euro dotierte Preis anlässlich der Jahrestagung der leitenden Notärzte und Rettungsassistenten der DRF Luftrettung in Stuttgart im Mai 2014.

    Die Ausschreibungsdetails im Überblick:

    Einreichungen:
    Eingereicht werden können aktuelle Studien, klinische Untersuchungen bzw. innovative Versorgungsforschung mit Bezug zur luftgestützten Notfallmedizin aus dem deutschsprachigen Raum und der Europäischen Union. Voraussetzung für eine Bewerbung ist die Veröffentlichung (elektronisch oder Print) als vollwertige Originalarbeit in einer Fachzeitschrift innerhalb des letzten Jahres vor Einreichung (1.01. - 31.12.2013). Die Arbeiten können in den Sprachen Deutsch oder Englisch per E-Mail eingereicht werden.

    Ausschreibungsende:
    28.02.2014 (E-Mail-Eingangsdatum)

    Kontakt/Informationen:
    Einreichungen per E-Mail an forschungspreis@drf-luftrettung.de.

    Für Auskünfte zum Forschungspreis steht PD Dr. Erik Popp, Tel. 06221-56 36370 zur Verfügung. Mehr Informationen zum Forschungspreis unter: www.drf-luftrettung.de/forschungspreis.

    Hintergrund
    Der Zweck der DRF Stiftung Luftrettung ist die Verbesserung der weltweiten Notfallversorgung und medizinischen Hilfe, insbesondere durch Luft-fahrzeuge, sowie Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten auf dem Gebiet der Notfallmedizin und deren Einsatz in der Luftrettung ist. Der Preis hat zum Ziel, die Forschung und Strategieplanung in der präklinischen Notfallversorgung voranzutreiben, und würdigt aktuelle Studien, klinische Unter-suchungen und innovative Versorgungsforschung mit Bezug zur luftgestützten Notfallmedizin aus dem deutschsprachigen Raum und der Europäischen Union.

    Die Bewertung der eingereichten Manuskripte erfolgt über den medizinisch-wissenschaftlichen Beirat der DRF Luftrettung, der mit hochrangigen Vertretern aus verschiedenen medizinischen und rettungsdienstlichen Bereichen besetzt ist. „Aktuelle wissenschaftliche Arbeiten sind die Basis für eine Weiterentwicklung der Notfallmedizin und letztlich für eine optimale Patientenversorgung“, betont Prof. André Gries, Vorsitzender des Beirats.

    Die DRF Stiftung Luftrettung gehört zur DRF Luftrettung, die an 31 Stationen in Deutschland, Österreich und Dänemark rund 50 Hubschrauber für die Notfallrettung und den Transport von Intensivpatienten zwischen Kliniken ein, an acht Standorten sogar rund um die Uhr. Darüber hinaus werden eigene Ambulanzflugzeuge für weltweite Patiententransporte eingesetzt. Im Jahr 2012 leistete die DRF Luftrettung insgesamt 38.748 Einsätze. Mehr Informationen im Internet unter: www.drf-luftrettung.de.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet