medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Von Experten für Patienten: kostenlose Zahnersatz-Beratung

    Telefonische Hotline des Kuratoriums perfekter Zahnersatz

    Veneer, Inlay, Onlay, Krone, Brücke, Totalprothese, Zahnersatz auf Implantaten,
    Zahnersatz aus Keramik, Kunststoff, Gold oder Nicht-Edelmetallen: Patienten können aus einer umfangreichen Palette an zahntechnischen Versorgungsformen auswählen. Doch welche ist im konkreten Fall geeignet? Das Kuratorium perfekter Zahnersatz (KpZ) unterstützt Patienten dabei, die passende Lösung für ihren Befund zu finden, und bietet auch in diesem Jahr wieder telefonische Sprechstunden an. Am Dienstag, 22. Mai, und am Dienstag, 25. September, jeweils von 17 bis 19 Uhr, sind die Experten erreichbar.

    An diesen beiden Tagen hat jeder die Gelegenheit, eine unabhängige Expertenmeinung zum Thema Zahnersatz einzuholen. „Die Versorgung mit Zahnersatz ist eine individuelle Angelegenheit, bei der viele Aspekte beachtet werden müssen. Daher ist es wichtig, sich im Vorfeld einer Behandlung gut zu informieren. Zunächst natürlich beim eigenen Zahnarzt und nach Bedarf auch bei neutralen Experten“, erklärt Professor Hans-Christoph Lauer. Als Leiter des wissenschaftlichen Beirats des KpZ bietet er gemeinsam mit einem Team aus Zahnmedizinern und Zahntechnikern Patienten die Möglichkeit, fundierte Informationen einzuholen und sich die unterschiedlichen Versorgungen erklären zu lassen.

    Ausführliche Informationen erleichtern den Experten die Beratung
    Für die Experten ist es hilfreich, wenn die Patienten am Telefon Unterlagen zu ihrer aktuellen Zahnsituation und / oder zur geplanten zahntechnischen Versorgung bereithalten, zum Bespiel den Heil- und Kostenplan. „Und noch ein Tipp für die Anrufer: am besten vorab die wichtigsten Fragen notieren. Dann vergisst man nichts und kann alle Punkte, die wichtig sind, mit den Experten besprechen“, empfiehlt Dr. Karin Uphoff, Leiterin der Marburger Pressestelle des KpZ.

    Die telefonischen Sprechstunden finden statt am Dienstag, 22. Mai, und am Dienstag, 25. September (Tag der Zahngesundheit), jeweils von 17 bis 19 Uhr. Zu zahnmedizinischen Fragen geben Professor Lauer und weitere Zahnärztinnen und Zahnärzte unter der 069/ 665586-44 Auskunft. Zahntechnische Fragen beantworten Zahntechnikermeister unter 069/ 665586-55 (Anrufe zu den üblichen Festnetzkosten).

    Außerhalb der Hotline können Patienten ihre Fragen schriftlich an das Kuratorium perfekter Zahnersatz stellen. Infos dazu und rund um die Themen Zahnersatz und Zahngesundheit: http://www.zahnersatz-spezial.de.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet