medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Vitos Orthopädische Klinik Kassel bleibt einzige sportmedizinische Untersuchungsstelle in Kassel

    Der Landessportbund Hessen hat die Lizenzierung der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel als „Untersuchungsstelle für die sportmedizinischen Untersuchungen von Sportlern der Landeskader in Hessen“ verlängert.

    Seit 12 Jahren ist die Klinik als einzige sportmedizinische Untersuchungsstelle in Kassel für den Landessportbund tätig. Die Lizenzierung ist gekoppelt an den Ärztlichen Direktor der Klinik, Prof. Dr. Werner Siebert.

    Untersucht werden Nachwuchsleistungssportler, die in Auswahlmannschaften auf Landesebene im D- und E- Kader aktiv sind. Das sind in der Regel Jugendliche bis 18 Jahren. Pro Jahr kommen rund 60 Nachwuchssportler - viele Leichtathleten, Handballer und Fußballer, aber auch Kunstturner - aus ganz Nordhessen, um ihre jährliche Pflichtuntersuchung zu absolvieren, die auch präventiv einen hohen Stellenwert besitzt.

    „Der sportmedizinische Check umfasst nach einer ärztlichen Anamnese und körperlichen Untersuchung eine Körperfettprozentmessung und eine Lungenfunktionsprüfung, ein Ruhe-EKG und ein Stufenbelastungstest mit Belastungs-EKG auf dem Fahrradergometer oder Laufband sowie eine Urinuntersuchung. Anschließend wird der Befund besprochen und der Nachwuchssportler entsprechend beraten. Die Untersuchung ist für die Nachwuchssportler kostenfrei. Die Finanzierung übernimmt der jeweilige Sportverband“, erklärt Ärztin Kathryn Hassel, die in der Klinik die Untersuchungen durchführt und sich im Bereich der sportmedizinischen Laktat- Leistungsdiagnostik weitergebildet hat.

    „Aber es kommen nicht nur Kadersportler zur Überprüfung ihrer Gesundheit, Feststellung ihrer Leistung und weiteren Trainingsplanung zu uns. In unserer Sportleistungsdiagnostik im Stufenbelastungstest loten auch viele ambitionierte Freizeitsportler aus, wie sie möglichst gesund und optimal trainieren, um ihre Leistung zu steigern, ohne sich zu überfordern. Diese beiden Angebote, eine spezielle Sportsprechstunde und das Therapiespektrum unserer Sportorthopädie unter der Regie unseres Leitenden Oberarztes, Dr. Christian Lörke, bilden einen Schwerpunkt unserer Klinik“, so Prof. Dr. Werner Siebert.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet