medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Vierte Gesundheitsmesse „bonn gesund“ am 23. September 2012 in der Stadthalle Bonn-Bad Godesberg – Eintritt frei

    Auch in diesem Jahr gibt es wieder viele kostenlose Gesundheits-Checks, Aktiv-Workshops, Massagen, sowie Vorträge zu Themen wie Burn-out, Rückenschmerzen, richtige Ernährung, gesunder Schlaf, Krebsvorsorge, Augenerkrankungen, Selbsthilfe, Anti-Aging, Allergien, Komplementärmedizin und vieles mehr. Außerdem stellt sich das neue Präventionsnetz Bonn/Rhein-Sieg erstmals der Öffentlichkeit vor.

    Mit rund 50 Vorträgen und 80 Ausstellern öffnet am 23. September in der Stadthalle Bad Godesberg wieder die regionale Gesundheits-, Wellness- und Fitnessmesse „bonn gesund“ bei freiem Eintritt die Pforten. „In diesem Jahr erwarten wir einen erneuten Besucher- und Ausstellerrekord. Das zeigt wie wichtig das Thema Gesundheit für viele Menschen ist“, so Veranstalter Christoph Steinhauer.

    Besondere Highlights in diesem Jahr: Kostenlose Schnupperkurse zu Zumba, Qi-Gong, Tai Chi, Yoga und anders mehr. Unter anderem wird Dr. med. M. Langenbach vom St.-Marien-Hospital einen Vortrag zum Thema „Burn-out“ halten – ein Thema, dass immer mehr Menschen betrifft.
    Auf der Messe findet auch das erste Mitgliedertreffen des neuen Präventionsnetzwerks Bonn/Rhein-Sieg statt, zu dem auch Nicht-Mitglieder herzlich eingeladen sind. In dem Netzwerk, das erst im Frühjahr 2012 gestartet ist, sind bereits über 100 Anbieter aus der regionalen Gesundheitswirtschaft organisiert. Initiator Christoph Steinhauer, der auch die Messe „bonn gesund“ veranstaltet, wird das regionale Netzwerk sowie das neue Dienstleisterverzeichnis auf www.bonn-gesund.de vorstellen, in das sich die Netzwerkmitglieder und andere Anbieter aus der Gesundheitsbranche eintragen können.

    Kooperationspartner der Messe sind in diesem Jahr neben vielen Selbsthilfegruppen auch die großen Krankenhäuser der Region wie das Malteser Krankenhaus, die Evangelischen Kliniken, das St.-Marien-Hospital und die Universitätsklinik, die einen großen Teil der Referenten stellen. Weitere Partner sind die Deutsche Herzstiftung, das Schmerz- und Palliativzentrum DGS Bonn-Bad Godesberg und die Selbsthilfe-Kontaktstelle Bonn. Die Schirmherrschaft hat wieder der Bonner Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch übernommen, der die Messe auch besuchen wird.

    Das komplette Vortragsprogramm steht auf der Website des Veranstalters unter www.bonn-gesund.de zum Download zur Verfügung.

    www.bonn-gesund.de/gesundheitsmesse

    Pressekontakt:
    bonn gesund
    Christoph Steinhauer
    Hermannstraße 104
    53225 Bonn
    Tel.: 0228-97596-0
    E-Mail: c.steinhauer@bonn-gesund.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet