medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Vernissage im Vinzentius-Krankenhaus

    Landau, 15. Februar 2013 Das Vinzentius-Krankenhaus lädt alle Interessierten zur Kunstausstellung im Foyer des Hauptgebäudes ein. Die Vernissage mit Ansichten zum Thema „Malen und Reisen in Aquarell“ von Marika Fünffinger findet am 22. Februar um 19 Uhr statt. Danach ist die Ausstellung bis zum 2. April 2013 täglich von 9 bis 20 Uhr zu sehen. Jeder ist herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

    Die aus Burrweiler stammende Künstlerin Marika Fünffinger stellt ihre Werke im In- und Ausland aus und hat ihr Atelier im „Alten Kelterhaus“ in Hainfeld bezogen. Sie ist Preisträgerin des Art-Championship in Bad Dürkheim 2006. Die Künstlerin arbeitet am liebsten im Freien direkt vor dem Motiv. Nur so kann sie die Atmosphäre des Ortes aufnehmen und in den kreativen Prozess des Malens eintauchen. Ihre Bilder bestechen durch ihre Farbigkeit – sie eröffnen eine neue Perspektive und laden zum Verweilen ein.

    „Wir freuen uns sehr, dass Marika Fünffinger ihre Werke bei uns präsentiert, und sind auf die Reaktionen der Besucher gespannt“, erklärt der Geschäftsführer des Vinzentius-Krankenhauses Ludger Meier. „Die Mischung aus Städteansichten aus der ganzen Welt und Pfälzer Impressionen macht diese Ausstellung so besonders.“

    Der Betrachter kann sich vom Times Square in New York bei Nacht, aber auch von dem Marktplatz in Landau verzaubern lassen. Die Werke zeigen bekannte Motive, sind bunt und voller Leben.

    Kontakt
    Vinzentius-Krankenhaus Landau
    Cornichonstraße 4
    76829 Landau
    Internet: www.vinzentius.de

    Dr. Joachim Gilly
    Stellvertretender kaufmännischer Direktor
    Telefon: 06341 / 17-6882
    E-Mail j.gilly@vinzentius.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet