medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Vermittlung von Freiberuflichen Pflegekräften

    Vermittlung von Freiberuflichen Pflegekräften www.honorarpflege.de Fast jede Pflegekraft ist während Ihrer Berufstätigkeit schon einmal an den Punkt gekommen, sich die Frage zu stellen – soll das schon alles gewesen sein?
    • Ich möchte Veränderungen herbei führen, aber welche Perspektiven habe ich überhaupt?
    • Wo und wie lassen sich diese Anforderungen in einer beruflichen Neuorientierung vereinen?
    Als freiberufliche Pflegekraft ist genau dies möglich!
    Diese Möglichkeit eignet sich sehr gut für Gesundheits-und Krankenpfleger/innen, Fachpfleger/in in OP und Intensiv/Anästhesie, sowie für Altenpfleger/innen.
    Vorbereitungen Freiberuflichkeit in der Pflege
    Während der Vorbereitungen für die Freiberuflichkeit spielen Unsicherheiten und Ängste bei jedem mit. Viele Fragen ohne konkrete Antworten begleiten Sie, z.B. kommen Fragen wie:
    • Woher bekomme ich meine Aufträge?
    • Werden meine Rechnungen beglichen?
    • Wie vermarkte ich mich?
    • Woher nehme ich mir die Zeit mich neben einem aktiven Auftrag um einen Folgeauftrag zu kümmern?
    • Wie flexibel muss ich sein?
    Betrachten wir heute die aktuelle Personalsituation in Klinken und weiteren Pflegeeinrichtungen, ist die Kapazität intern kurz- und mittelfristige Personalausfälle auszugleichen so gering, dass vermehrt auf externe Mitarbeiter zurück gegriffen werden muss. Eine Besserung dieser Situation ist nicht erkennbar – der Fachkräftemange in den Einrichtungen ist zu erheblich.
    Untersuchungen haben ergeben, dass sich Pflegefachkräfte im Durchschnitt schon nach knapp zwei Jahren ihrer Berufstätigkeit in andere Bereiche umorientieren. Diesem Aspekt sollten Sie als künftiger Freiberufler Beachtung schenken.
    Dieser Betrachtungswinkel wird bei Ihrer Entscheidung in die Freiberuflichkeit zu gehen sehr hilfreich sein. Idealerweise bringen Sie die Bereitschaft mit, auf bundesweiter Ebene Aufträge anzunehmen; dadurch ist eine bessere berufliche Auslastung gegeben.
    Häufig wechselnde Auftraggeber stellen hohe Forderungen an Ihre Flexibilität und Fachkompetenz, sowie die Bereitschaft sich diesen Anforderungen zu stellen.
    Der Einstieg in die Freiberuflichkeit erfordert einige Kenntnisse und Informationen, sowie die Beachtung gewisser Parameter.
    Freiberuflichkeit in der Pflege
    Vermittlung von Freiberufliche Pflegekräfte
    Den Aspekt der aktiven Auftragsakquise, sowie das Angebot- und Rechnungswesen zu lösen, wird sich neben der Auftragsabarbeitung schwieriger gestalten. Hier könnte eine Auftrags-Vermittlungsagentur eine Lösung der erwähnten Schwierigkeiten sein.
    Mein Unternehmen www.honorarpflege.de hat den Schwerpunkt in der Vermittlung freiberuflicher Pflegekräfte, Fachpflegekräfte für OP und Intensiv / Anästhesie. Des Weiteren gebe ich Hilfestellung und Anleitungen, sowie entsprechendes Info- Material für den Einstieg in die Freiberuflichkeit. In Ihrem Auftrag übernehme ich die Auftragsakquise, sowie das Angebot- und Rechnungswesen.
    Ich denke, dass dieser Artikel eine Entscheidungshilfe für Ihre Neuorientierung sein kann.
    Ihr www.honorarpflege.de Team
    Vermittlung von Freiberuflichen Pflegekräften

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet