medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Therapie von Bestrahlungsspätfolgen, 01.02.2012 in Karlsruhe

    Informationsveranstaltung für Ärzte mit Dr. med. Hellmuth Sümmerer, leitender Arzt am Druckkammerzentrum Freiburg, am Mittwoch, den 01.02.2012 um 19:30 Uhr.

    Die Behandlung einer Strahlenzystitis oder einer Strahlenproktitis ist nicht immer mit den üblicherweise eingesetzten Mitteln und Maßnahmen erfolgreich. Patienten werden von hartnäckigen Blutungen oder Stuhlbeschwerden belastet und büßen deutlich an Lebensqualität ein. Oft müssen sie in kurzen Abständen zur Toilette und sind alleine schon aus diesem Grunde an das Haus gebunden. Zusätzlich vergällen Schmerzen die Lebensfreude.

    Dr. Hellmuth Sümmerer wird deshalb erläutern, welche Hilfe die Hyperbare Sauerstofftherapie in der Behandlung von Bestrahlungsspätfolgen bietet.

    Die Teilnahme an diesem Workshop ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten. Die Veranstaltung ist mit 3 Fortbildungspunkten der Landesärztekammer Baden-Württemberg zertifiziert.

    Ort: Hotel Residenz
    Ringhotel Karlsruhe
    Bahnhofplatz 14-16
    76137 Karlsruhe

    Um Anmeldung wird gebeten:
    Telefon: +49 (0)761/38 20 18
    E-Mail: hpk@hbo-freiburg.de
    www.hbo-freiburg.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet