medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Spin-Off Chimaera erhält erste CE-Kennzeichnung für Medizinprodukt

    Chimaera GmbH erhält als erstes Spin-Off des Lehrstuhls für Mustererkennung eine CE-Kennzeichnung für neues Medizinprodukt – Bildverarbeitungssoftware FusionSync optimiert Befundung medizinischer Bilder für niedergelassene Ärzte und im Low-Cost-Workstation-Bereich – Prof. Dr.-Ing. Joachim Hornegger: „Enge Verzahnung mit Universität und Industrie macht uns leistungsfähiger“

    ERLANGEN/MEDICAL VALLEY EMN – Am Lehrstuhl für Mustererkennung der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg ist es eine echte Premiere: Die von wichtigen Akteuren des Lehrstuhls gegründete Chimaera GmbH, Partner im Medical Valley EMN, ist das erste Spin-Off-Unternehmen des Lehrstuhls mit zertifiziertem Qualitätsmanagement-System nach ISO 9001 und ISO 13485 und einem Medizinprodukt mit CE-Kennzeichnung. Die von Chimaera initiierte und realisierte Software FusionSync unterstützt Mediziner beim Befunden dreidimensionaler medizinischer Bilder, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten aufgenommen wurden. Durch die gleichzeitige räumliche Ausrichtung mehrerer Aufnahmen ermöglicht die innovative Software den direkten Vergleich der medizinischen Informationen.

    Hightech für den Low-Cost-Workstation Sektor
    Auf Basis der Low-Cost-Befundungsworkstation OsiriX PRO des Würzburger Softwarehauses aycan Digitalsysteme GmbH stellt FusionSync dieses hochtechnisierte Verfahren der medizinischen Bildgebung nun europaweit dem Bereich der niedergelassenen Ärzte der Fachbereiche Radiologie und Onkologie zur Verfügung. Bislang waren ähnliche Softwarelösungen nur im Hochpreissektor der kommerziellen medizinischen Bildgebung verankert. „Wir sind sehr stolz, mit FusionSync eine leistungsstarke High-End-Technologie geschaffen zu haben, die einer breiten Nutzerschaft zugänglich ist“, so Prof. Dr.-Ing Joachim Hornegger. Gemeinsam mit Dr.-Ing. Volker Daum, Dr.-Ing. Dieter Hahn und Dr.-Ing. Marcus Prümmer gründete der Leiter des Lehrstuhls für Mustererkennung 2007 die Chimaera GmbH. Das Spin-Off beschäftigt sich seither in enger Kooperation mit dem Lehrstuhl für Mustererkennung mit der Entwicklung medizinischer Bildverarbeitungssoftware nach neuesten Standards. „Die enge Verzahnung von Chimaera mit Universität und Industrie macht uns leistungsfähiger und erlaubt es uns, neueste Erkenntnisse aus der Forschung schnell in zertifizierte und zugelassene Medizinprodukte und Dienstleistungen zu konvertieren“, so Hornegger.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet