medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Schwenninger Krankenkasse lädt im Juli zum kostenfreien Sommerkino ein

    Filme mit Tiefgang
    Villingen-Schwenningen, 27. Juni 2011 - Das wird nicht nur Filmfreunde begeistern: Die Schwenninger Krankenkasse (Spittelstraße 50, Villingen-Schwenningen) verwandelt sich im Juli an insgesamt vier Dienstagen vorübergehend zum Kino - und das Programm kann sich wahrlich sehen lassen: Am 5. Juli zeigt die Schwenninger den Film "Adam", am 12. Juli läuft "Durchgeknallt", am 19. Juli "Eine andere Liga" und am 26. Juli "Young@heart". Die Filme beginnen jeweils um 19 Uhr, der Eintritt ist an allen vier Dienstagen kostenfrei.

    "Wir haben uns bewusst für Filme mit anspruchsvollem Inhalt entschieden", sagt Alexander Götz, Regionalleiter Süd-West bei der Schwenninger Krankenkasse. "Als Krankenkasse wollen wir Menschen zu unterschiedlichsten Gesundheitsthemen informieren, sie sensibilisieren und gemeinsam Lösungen erarbeiten, wenn der ein oder andere auf den ersten Blick keinen Ausweg mehr findet. Dieser Anspruch hat uns auch bei der Auswahl der Filme beeinflusst." So erzählt "Adam" die Geschichte eines jungen Mannes mit Asperger-Syndrom, im Film "Eine andere Liga" mit Karoline Herfurth verliert die Hauptdarstellerin nach der Diagnose Brustkrebs zunächst jeglichen Boden unter den Füßen. Der beeindruckende Dokumentarfilm "Young@heart" berichtet von einem Chor mit Menschen im Alter, die mit weltbekannten Hits im Gepäck um die Welt touren - und das begeisterte Publikum zu Tränen rühren. Verschiedene Selbsthilfegruppen haben bereits zugesagt, die Schwenninger bei den Filmvorführungen zu unterstützen.

    "Jeder ist bei unserem Sommerkino herzlich willkommen. Denn wir möchten auch eine Plattform bieten, auf der sich die Besucher zu den verschiedenen Themen austauschen können, beispielsweise unmittelbar nach dem Film", sagt Götz.

    Eintrittskarten - ob für Einzelpersonen oder für Gruppen - sind ab sofort bei Sandra Sorgatz (Tel.: 07720 / 97 27 - 5 12 05; E-Mail: S.Sorgatz@Die-Schwenninger.de) oder direkt in der Zentrale der Schwenninger in der Spittelstraße 50 in Villingen-Schwenningen erhältlich.

    Zur Schwenninger Krankenkasse: Die Schwenninger Krankenkasse gehört mit rund 330.000 Kunden zu den 35 größten Gesetzlichen Krankenkassen Deutschlands. Sitz der Zentrale ist Villingen-Schwenningen, dazu kommen 14 Geschäftsstellen. Insgesamt beschäftigt die bundesweit aktive Schwenninger rund 600 Mitarbeiter. Die Kasse wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem vom Handelsblatt als einer der kundenorientiertesten Dienstleister Deutschlands 2010. Als einzige deutsche Krankenkasse ist die Schwenninger vom TÜV Hessen als Gesamtunternehmen TÜV-zertifiziert. Die Schwenninger erhebt keinen Zusatzbeitrag und wird sowohl in diesem Jahr, als auch 2012 darauf verzichten.

    Die Schwenninger Krankenkasse
    Roland Frimmersdorf
    Spittelstraße 50
    78056 Villingen-Schwenningen
    R.Frimmersdorf@Die-Schwenninger.de
    07720 97 27 - 11500
    http://www.Die-Schwenninger.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet