medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Schwangerschaft - Ein Teil der Ayurveda-Frauenheilkunde

    Ayurveda, als ganzheitliche Gesundheitsvorsorge-Medizin befasst sich natürlicherweise auch mit dem Thema "Die Frau während der Schwangerschaft".
    Schwangerschaft ist ein besonderer Lebensabschnitt der Frau - entsteht doch im Mutterleib ein neues Lebewesen - ein Wunder der Natur.

    Ziel des ganzheitlichen Ayurveda-Medizin-Systems ist es, diese natürlichen Prozesse im Mutterleib zu unterstützen, damit die Schwangerschaft für Mutter, Vater und für das Kind ein wundervolles Erlebnis wird und bleibt - Ein Erlebnis, welches das ganze Leben positiv beeinflusst.

    "Ankommen können und angenommen werden" in dieser Welt der Erfahrungen.

    Aus einer ganzheitlichen Sicht ist unsere Welt wichtig, Erfahrungen zu machen, die Idealerweise dann zu Erkenntnissen führen und damit unser Wachstum als Mensch unterstützen.

    Die 9 Monate der Schwangerschaft bieten dem Kind die Möglichkeit, sich für diese Erfahrungswelt vorzubereiten - Sie sind die Basis fürs ganze Leben. Erfahrungen, die in dieser Zeit vom Kind gemacht werden, wie auch die Erfahrungen während der Geburt und in der frühkindlichen Zeit können vom Ratio des Kindes nicht bewertet werden - können also tief im Bewusstsein verankert werden.

    Diese Erfahrungen sind die Basis für Bewertungen, die im späteren Leben getroffen werden. Diese Bewertungen sind dann die Grundlage fürs Denken und für die Entscheidungen, die von uns getroffen werden und für unser Handeln.

    Gehen wir von einem Ursache-Wirkungs-Prinzip aus, so könnte man sagen, während der Schwangerschaft, der Geburt und im frühkindlichen Leben werden die Ursachen gesetzt für unsere Wahrnehmung.

    6 Punkte welche die Entwicklung des werdenden Lebens positiv beeinflussen

    - Annehmen des werdenden Lebens - unabhängig von geplant oder ungeplant, das Kind, das auf dem Weg zu unserer Welt ist, vertraut darauf, von uns angenommen zu werden.
    - Liebevolles Miteinander von Mutter und Vater - In einer liebevollen Umgebung kann sich das Kind besser entwickeln. In unserem Körper spielt die richtige Homöostase eine wichtige Rolle damit unser Organismus gesund bleibt. Die liebevolle Umgebung der Mutter gehört zu den wichtigen Punkten der Homöostase, in der ein Kind sich optimal entwickeln kann.
    - Achtsamkeit im Denken und Fühlen der Mutter - Das, was wir denken und Fühlen hat nicht nur eine wesentliche Auswirkung auf unseren Organismus, es geht auch ungefiltert auf das Kind über. Das Denken und fühlen der Mutter, aber auch von Vater und anderen nahestehenden Personen ist mitprägend für die Entwicklung des Kindes im Mutterleib.
    - Ayurvedische Massagen - Ayurveda hat eine spezielle Ölmassage für die Schwangere. Sie unterstützen Mutter und Kind. Die Mutter wird die Schwangerschaft leichter durchlaufen und kann sich optimal auf die Geburt vorbereiten, das Kind wird in seiner Entwicklung unterstützt. Es macht sehr viel Freude, als Schwangere diese Massage zu bekommen, es macht aber auch den Frauen, die diese Massage ausführen, sehr viel Freude, wie wir in der Ayurvedaschule in Nierstein immer wieder von ehemaligen Schülern der Schwangerschaftsmassage als Feedback erfahren.
    - Ayurvedische Ernährung und Rasayanas für die Schwangerschaft. - diesbezüglich erhalten gut ausgebildete Ayurvedafachkräfte das Wissen, welches als Empfehlungen für jede Phase der Schwangerschaft an die werdenden Mütter weitergegeben werden können.
    - Im Einklang sein mit sich und der Natur - Yoga, Meditation u.a. führen dazu, dass die Mutter mit sich, dem Kind und der Natur im Einklang ist. Dies gilt natürlich auch für die Väter, die so den Rahmen geben können dafür, dass das Kind sich darauf freut, in diese Welt zu kommen.

    Erlernen der Ayurvedischen Schwangeren-Massage.

    Meist sind es Physiotherapeuten, Yogalehrerinnen, Heilpraktikerinnen, Masseure, welche die Schwangerenmassage in der Ayurvedaschule in Nierstein erlernen. Immer öfter besuchen aber auch Schwangere oder Mütter die Fachfortbildung "Ayurvedische Schwangerenmassage" in der Ayurvedaschule in Nierstein. Sie werden meist von ihren Hebammen ermuntert, die ayurvedische Babymassage (Kumara-Anhyanga) und/oder die ayurvedische Schwangerenmassage (Matru upacharya) zu erlernen.

    Wer mehr über das Erlernen der ayurvedischen Schwangerenmassage und der Ausbildung zum Kursleiter für ayurvedische Babymassage erfahren möchte, kann sich an die Ayurvedaschule in Nierstein wenden. Dort werden regelmäßig Fachfortbildungen zu diesen Themen durchgeführt.
    Ayurveda Schule
    Die Ayurvedaschule in Nierstein ist eine unabhängige Privatschule. Schulleiter der Schule für Ayurveda Wolfgang Neutzler praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda.
    Er ist als Autor, Co-Autor, Schulungsleiter sowie Privatdozent für Ayurveda tätig.
    Die Heilpraktikerin, Ayurveda Therapeutin, Dozentin für Ayurveda, Yogalehrerin und Kosmetikerin Sigrid Kempener unterstützt Wolfgang Neutzler und leitet die Ayurveda-Medical und Wellness-Schönheitsfarm.

    Das Ziel der beiden ist es, noch vielen Schülerinnen und Schülern sowie Interessierten das ganzheitliche Konzept der indischen Lehre Ayurveda näher zu bringen. Deshalb bilden Sie in der Schule für Ayurveda viele Ayurveda-Experten weiter.

    Ayurvedaschule Nierstein
    Wolfgang Neutzler
    Mozartstr. 35
    55283 Nierstein
    06133 - 50205

    www.schule-fuer-ayurveda.de
    info@schule-fuer-ayurveda.de

    Pressekontakt:
    Ayurveda-Presse-Agentur im Ayurveda-Medical-Wellness-Hotelchen
    Sigrid Kempener
    Mozartstr. 35
    55283 Nierstein
    info@schule-fuer-ayurveda.de
    06133 - 50205
    http://www.beauty-hotelchen.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet