medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Schnecke Milla wirbt für gutes Hören: Maskottchen des neuen Kinder-HörCentrums in Münster hat nun einen Namen

    Wie soll die Schnecke heißen, die dem Kinder-HörCentrum in Münster-Gievenbeck fortan als Maskottchen zur Seite steht? – So fragten die Initiatoren der regional einzigartigen Einrichtung anlässlich ihrer Eröffnung die Kinder aus Münster und der Umgebung; und sie erhielten daraufhin reichlich Post.

    „Fast 100 Namensvorschläge erreichten uns beim Eröffnungs-Gewinnspiel“, so Doris Vercelli vom Kinder-HörCentrum. „Ob Finchen – wie die Schnecke von der Sesamstraße, Schleimi, Schnecki oder Ohren-Schreck-Schneck – viele tolle Namen waren dabei, und es fiel uns deshalb sehr schwer, uns zu entscheiden.“

    Die Wahl fiel letzten Endes auf den Vorschlag von Pia Bode (3 1/2) aus Münster: Milla, so der Name, den das possierliche Schneckentier fortan tragen wird. Als Gewinnerin beim großen Eröffnungs-Gewinnspiel konnte Pia im HörCentrum den Hauptpreis für den besten Namensvorschlag in Empfang nehmen – einen Gutschein für einen Erlebnistag im Moviepark Bottrop.

    Und warum hat das neue Kinder-HörCentrum ausgerechnet eine Schnecke als Maskottchen? – „Zum einen steht die Schnecke für die so genannte Hörschnecke im menschlichen Ohr, für einen winzigen Hohlraum, der das Zentrum unserer Hörwahrnehmung ist“, so Doris Vercelli. „Zum anderen soll unsere Schnecke Milla aber einfach nur Spaß machen und unsere kleinen Besucher erfreuen.“

    Das Kinder-HörCentrum befindet sich in der Dieckmannstraße 6-10 in 48161 Münster - Telefon: (02 51) 53 95 91 10, Fax: (02 51) 53 95 91 11.

    Das HörCentrum Münster finden Sie weiterhin an folgenden Standorten:

    HörCentrum Hammer Straße: Hammer Straße 6, 48153 Münster, Telefon: (0251) 520 92 72, Fax: (0251) 520 94 99.

    HörCentrum Westfalenstraße (inkl. Hör-Implant-Centrum): Westfalenstraße 156a, 48165 Münster, Telefon: (02501) 922 99 30.

    Redaktioneller Hinweis:

    Das HörCentrum befindet sich in der Hammer Straße 6 im Zentrum von Münster, in der Westfalenstraße 156a (Münster-Hiltrup) sowie in der Dieckmannstraße 6-10 (Münster-Gievenbeck). Doris Vercelli, die Geschäftsführerin der HörCentren, bietet gemeinsam mit ihren Mitarbeitern einen umfangreichen Service rund ums gute Hören, u. a. Hörgeräteanpassung mit modernster Messtechnik, Versorgung mit Hörsystemen und weiteren audiologischen Produkten führender Hersteller, Hörsysteme-Versorgung für Kinder, Beratung bei Tinnitus und Lärmempfindlichkeit. Die HörCentren, zu denen auch das Hör-Implant-Centrum am Standort Hiltrup sowie das Kinder-HörCentrum am Standort Gievenbeck gehören, bieten Lösungen für Menschen jeden Alters sowie für das gesamte Spektrum der Hörschädigungen. Hörgeräteakustiker-Meisterin Doris Vercelli ist eine ausgewiesene Kennerin moderner Hörgeräte-Technik und verfügt darüber hinaus über jahrelange Erfahrung bei der Betreuung hörgeschädigter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener. Sie war fünf Jahre Akustikerin in der Abteilung Phoniatrie und Pädaudiologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und verantwortete hier zahlreiche Hörgeräte-Anpassungen bei Kindern – von der Durchführung sämtlicher relevanter Hörtests bis zu den regelmäßigen Nachkontrollen. Weitere acht Jahre arbeitete Doris Vercelli als Produkt-Managerin beim Hörgeräte-Hersteller GN ReSound, wo sie insbesondere Produkt-Schulungen für Hörgeräte-Akustiker und HNO-Kliniken im gesamten Bundesgebiet durchführte. Ziel von Doris Vercelli und allen Mitarbeitern der HörCentren ist es, die Lebensqualität hörgeschädigter Menschen entscheidend zu verbessern. Weitere Informationen unter www.hoercentrum.eu

    Pressekontakt: Martin Schaarschmidt, Tel: 030 65 01 77 60, eMail: martin.schaarschmidt@berlin.de, www.martin-schaarschmidt.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet