medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    STOP oder die Kunst, NEIN zu sagen

    Sie haben keine Zeit mehr für sich?
    Dann wird es höchste Zeit, Grenzen zu setzen!
    Wer es immer allen recht machen will, muss permanent die eigenen Bedürfnisse unterdrücken. Die Folgen sind Stress, Frust, schlechte Laune und Zeitnot.

    Jemandem einen Wunsch abzuschlagen oder eine Einladung abzulehnen ist nicht immer leicht. Wir sagen viel zu schnell JA – und doch meinen wir NEIN.
    Woher kommt es, dass wir zu oft JA sagen?
    Viele haben ein zu großes Harmoniebedürfnis und scheuen den Konflikt, dahinter stecken mehrere Gründe. Es ist oft der Wunsch, niemanden zu enttäuschen und man wird schließlich gebraucht.
    Wir laufen ständig auf Hochtouren, so dass wir oft keine Zeit haben, über unser Handeln nachzudenken und bestimmte Handlungsmuster zu hinterfragen. Oft reagieren wir nur noch anstatt zu agieren.
    Lassen Sie nicht andere entscheiden, wie Sie Ihre Zeit verbringen, stärken Sie Ihr Selbstwertgefühl, dann fällt es leichter, öfters NEIN zu sagen.

    Wie man NEIN-Sagen lernen kann, beschreibt Autorin Angelika Schweizer in ihrem Buch „Such dir einen anderen Dummen“.
    Autorin Jutta Schütz schreibt in ihrem Buch „Sucht und Abhängigkeit“: Aus der Gewöhnung folgt oft ein fließender Übergang in die Abhängigkeit und der Betroffene bemerkt es nicht bewusst.

    Nein zu sagen, kann wirklich sehr schwierig sein. Es gibt Menschen mit fehlendem Selbstwertgefühl. Diese haben große Angst, allein ihr Leben zu bewältigen. Sie meinen, dass sie ständig und überall die Erwartungen anderer Menschen erfüllen oder vorhersehen müssten.
    Sie können sich nur selten vor unangemessenen Forderungen und Verletzungen der eigenen Persönlichkeit schützen - eher würden sie noch mehr erdulden, weil sie sonst eine komplette Ablehnung ihrer selbst befürchten. Diese Menschen geraten oft in eine Sucht und Abhängigkeit.
    Es gibt Persönlichkeitsfaktoren, die können zu einer Entwicklung des Suchtverhaltens führen.
    Dazu gehören: Unselbständigkeit, Mangelndes Selbstvertrauen, Passivität, fehlende Konfliktbereitschaft, Kontaktschwierigkeiten, Durchhaltevermögen, hohe Leistungsansprüche an sich selbst.

    Buchdaten:
    Such dir einen anderen Dummen
    Autorin: Angelika Schweizer
    Verlag: A. S. Rosengarten-Verlag
    ISBN: 978-3-9450-1508-7
    Das Buch „Such dir einen anderen Dummen: Warum kann ich einfach nicht NEIN sagen?“ ist kein Ratgeber im herkömmlichen Sinne, dafür ist es viel zu unterhaltsam, dennoch gibt es dem Leser Lösungen für das Problem des nicht "NEIN" sagen Könnens an die Hand.

    Buchdaten:
    Sucht und Abhängigkeit (Themen der Psychologie)
    Autorin: Jutta Schütz
    Verlag: A.S. Rosengarten-Verlag
    ISBN-13: 978-3945015056
    Die Sucht ist eine krankhafte und zwanghafte Abhängigkeit und man muss zwischen psychischer und physischer Abhängigkeit unterscheiden. Aus der Gewöhnung folgt oft ein fließender Übergang in die Abhängigkeit und der Betroffene bemerkt es nicht bewusst.

    Kontakt:
    A. S. Rosengarten-Verlag
    Ziegelberg 13
    74538 Rosengarten
    Telefon: 0791/95 66 4029 und Telefax: 0791/95 66 40 28
    E-Mail: angelika.schweizer@rosengarten-verlag.de

    Ein paar Worte zum Verlag:
    Die Gründerin des Rosengarten-Verlages „Angelika Schweizer“ blickt voller Stolz auf ihr erstes erfolgreiches Geschäftsjahr.
    Nach nur einem Jahr, kann der Verlag jetzt schon Bücher ganz vorne in der Amazon-Bestsellerliste vorweisen. Die Verlegerin „Angelika Schweizer“ legt großen Wert auf handverlesene Bücher. Die Bücher sind sprachlich anspruchsvoll geschrieben, sie sind spannend, surreal aber tiefsinnig und abgründig, witzig, etwas wunderlich und verschroben und mit einem wunderbaren Gespür für menschliche Gefühlswelten. Es gibt aber auch ernstzunehmende Ratgeber, Selbsthilfebücher und Kochbücher für einen erlesenen Geschmack.

    Firmeninformation:
    Jutta Schütz (Autorin, Journalistin, Psychologin, Dozentin, Mentorin) schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen: Rosengarten-Verlag, FIT GESUND SCHOEN, BoD und tredition, sowie im Kultur-Netzwerk (Kommunikationsplattform für Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment und Medien).

    Pressekontakt:
    Jutta Schütz
    D-33611 Bielefeld
    info.schuetz09@googlemail.com
    www.jutta-schuetz-autorin.de/
    www.rosengarten-verlag.de/

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet