medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    SKY Zirkonabutment – mehr Ästhetik, mehr Wirtschaftlichkeit, weniger Aufwand

    Mit dem von der bredent group auf dem SKY Meeting 2012 in München vorgestellten SKY Zirkonabutment wird für die Patienten ein Mehr an Ästhetik realisierbar und für Praxis als auch Labor ein Mehr an Wirtschaftlichkeit bei geringerem Arbeitsaufwand. Das überzeugt.

    Sehr positiv wurde das SKY Zirkonabutment bei seiner Vorstellung im Rahmen des SKY Meeting 2012 von den Teilnehmern aufgenommen. Mit dem neuen Produkt des SKY Implantat Systems der bredent group lassen sich für einen Großteil der klinischen Fälle, herausragende ästhetische Lösungen erzielen, ohne auf aufwendige Individualisierungen zurückgreifen zu müssen.

    Besonders hervorzuheben ist die zweiseitige Rotationssicherung, welche im Vergleich zur einseitigen Rotationssicherungen des Wettbewerbs einen besseren und gleichmäßigeren Klebespalt sicherstellt und darüber hinaus, durch das in der Titanbasis befindliche zervikale Reservoir, eine einfache Verklebung im Labor ermöglicht. Ferner dient die Titanbasis als Schraubensitz für die langfristige sichere Fixierung des SKY Zirkonabutments und erzeugt keinerlei Spannungen in der Keramik.

    Zu den weiteren Vorteilen gehören der eingebaute Plattformswitch zur Förderung des Weichgewebsmanagements, die natürliche Einfärbung des Zirkonaufbaus (A3) und die anatomische Form analog zum SKY esthetic Abutment – jedoch mit anatomischer Schulter, welche in ihrem Zusammenspiel ein Optimum an Rot-Weiß-Ästhetik erzielen.

    Sollten die klinischen Bedingungen die Verwendung der konfektionierten Aufbauten nicht erlauben, dann werden zur Sicherung der Stabilität komplett individuell hergestellte Zirkonaufbauten empfohlen. Aus diesem Grund wird die Titanbasis der Zirkonabutments auch separat als SKY uni.fit CAD Abutment angeboten.

    In puncto Kosten gilt: Der Mehrpreis des SKY Zirkonabutments gegenüber Titanabutments wird durch die erhebliche Arbeitserleichterung und Zeitersparnis bei der Herstellung kompensiert und kann mit der Erfüllung höchster ästhetischer Ansprüche der Patienten argumentiert werden.
    Abbildung)

    Weitere Informationen zum SKY Zirkonabutment gibt es unter www.bredent-medical.com oder telefonisch unter (+49) 07309 / 872-600.

    bredent GmbH & Co. KG
    bredent medical GmbH & Co. KG
    Andreas Bischoff
    Leiter Marketing bredent group
    Weissenhorner Straße 2
    89250 Senden
    Tel: +49 (0) 7309 / 872-396
    Fax: +49 (0) 7309 / 872-605
    @: andreas.bischoff(at)bredent.com
    http://www.bredent-medical.com
    http://www.bredent.com

    Die bredent group, entwickelt Produkte, Systeme und Therapiekonzepte, welche den Zahnarzt und den Zahntechniker in die Lage versetzen, in kürzerer Zeit hochwertigen kostengünstigen, parodontalhygienischen und ästhetischen Zahnersatz herzustellen und zu erhalten. Dabei will die bredent group ihren Kunden ein fachlich kompetenter, innovativer und zuverlässiger Partner sein.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet