medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Realschule plus Bad Bergzabern und Vinzentius-Krankenhaus kooperieren

    Schüler absolvieren ihr Jahrespraktikum am Vinzentius-Krankenhaus

    Landau, 27. Juni 2013 Mit Beginn des Schuljahres 2012/2013 bietet die Nardini-Pflegeschule am Vinzentius-Krankenhaus Landau in Kooperation mit der Realschule plus im Alfred-Grosser-Schulzentrum in Bad Bergzabern eine Fachpraxis für Fachoberschüler (FOS) in Form eines Praktikums an.
    In Rheinland-Pfalz wird mit der Realschule plus eine vertiefte allgemeine und berufsbezogene Bildung der Schüler vorangetrieben. Im August 2012 wurde am Alfred-Grosser-Schulzentrum in Bad Bergzabern die Fachoberschule der Fachrichtung Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Gesundheit eingerichtet. Seitdem besteht eine Kooperation mit der Nardini-Pflegeschule des Vinzentius-Krankenhauses Landau. „Unser Ziel ist es, unsere Schüler in ein qualitativ hochwertiges und zukunftsorientiertes Praktikum einzubinden. Im Vinzentius-Krankenhaus gibt es viele Möglichkeiten für unsere Schüler, wertvolle Praxiserfahrungen für ein lebenslanges Lernen zu sammeln“, so die für die Betreuung zuständige Fachlehrerin Anuschka Grün.
    Der Lehrplan der Realschule plus sieht vor, dass die Schüler der Fachoberschule in der 11. Klasse ein einjähriges Berufspraktikum absolvieren. Während dieser Zeit sind die Schüler drei Tage in der Woche in einem Betrieb wie dem Vinzentius-Krankenhaus tätig und machen unter Aufsicht ihre ersten Praxiserfahrungen.
    Zufrieden äußert sich auch der Schulleiter der Realschule plus, Ludwin Michels, über den weiteren Bildungsgang an seiner Schule. „In der Fachoberschule können Schüler die Fachhochschulreife erwerben, mit der an jeder Fachhochschule in jedem Fach ein Studium aufgenommen werden kann. Die Erfahrungen mit den beiden FOS-Klassen belegen deutlich, dass die Verzahnung von Theorie und Praxis sowohl von den Schülern als auch von beteiligten Kooperationspartnern wie dem Vinzentius-Krankenhaus sehr positiv gesehen wird.“
    Maria-Luise Hettel, die Schulleiterin der Nardini-Pflegeschule, freut sich über die Kooperation mit Fachdozentin Anuschka Grün von der Realschule plus im Alfred-Grosser-Schulzentrum und über die neuen Praktikanten im Vinzentius-Krankenhaus. „Die FOS-Praktikanten bekommen bei uns einen Einblick in die grundlegenden Tätigkeiten im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege und Kinderkrankenpflege“, erklärt Maria-Luise Hettel. Zu den Tätigkeiten zählten beispielsweise Körperpflege, Nahrungsaufnahme und die Bewegung von Patienten. „Man lernt viel über Menschen, über Krankheiten und Gesundungsprozesse, aber auch über die Organisation und die Struktur eines großen Unternehmens“, ergänzt die Schulleiterin.
    „Als Arbeitgeber stehen wir in der Verantwortung, in junge Menschen zu investieren“, so der Geschäftsführer des Vinzentius-Krankenhauses Ludger Meier. „Deshalb nimmt unsere Krankenpflegeschule einen wichtigen und zentralen Platz in unserem Haus ein.“ Im August 2013 werden die neuen Praktikanten in der Nardini-Pflegeschule mit ihrem Jahrespraktikum anfangen. „Wir freuen uns schon darauf und auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Alfred-Grosser-Schulzentrum!“

    Kontakt
    Vinzentius-Krankenhaus Landau
    Cornichonstraße 4
    76829 Landau
    Internet: www.vinzentius.de
    Maria-Luise Hettel
    Schulleitung der Nardini-Pflegeschule
    Telefon: 06341/17-7509

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet