medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Ratgeber Medizin - Online Rezept für die Pille

    Gibt es heute noch Dinge, die es im Internet nicht geben würde? Es handelt sich um einen gigantischen Marktplatz, auf dem es praktisch alles gibt. Wer etwas kaufen möchte oder einen Dienstleister sucht, der geht dazu heute nicht mehr unter die Leute, es wird der Computer hoch gefahren. Genau das kann die Frau machen, wenn sie für ihre Verhütungsmittel ein Rezept benötigt. Sie muss lediglich zu einem Onlinedoktor gehen, der anhand von einigen Gesundheitsfragen einen Befund aufstellt. Schon wird das Rezept ausgestellt. Nicht dieses sondern direkt das gewünschte Medikament geht in den UPS Blitzversand, der meist nicht einmal 24 Stunden braucht. So ist es zumindest, wenn bei http://www.lona24.de bestellt wird. Es handelt sich um keine Arztpraxis, es ist auch keine Versandapotheke. Es handelt sich lediglich um einen Mittler.

    Dieser Mittler leitet die Gesundheitsfragen vom Patienten zum Mediziner. Dieser stellt das Rezept aus und dieses wird durch Lona24 bei einer britischen Onlineapotheke eingelöst. Es handelt sich um eine EU Apotheke mit Zertifikat, die sich den EU Richtlinien beugen muss. Diese Apotheke wird regelmäßig kontrolliert und so kann sie es sich nicht erlauben, billige Imitate in den Versand zu geben. Nur originale EU Medikamente gehen in den Versand. Es handelt sich um die originalen Präparate der originalen Hersteller, die demnach auch die wirkenden Inhaltsstoffe enthalten.

    Dieses wird so deutlich hervorgehoben, da es einen beträchtlichen Schwarzmarkt für rezeptpflichtige Medikamente gibt, der ohne Online Rezept für Verhütung arbeitet. Viele Menschen wollen diese Medikamente ohne Rezept und sie wollen weniger bezahlen. Diese Menschen erhalten ein paar Fakes, die nicht wirken werden und mitunter sehr schädlich für die Gesundheit sind. Deswegen sollte die Kundin ihre Verhütungsmittel nur mit Rezept bei einem EU Anbieter bestellen. Ansonsten sollte sie sich nicht wundern, wenn sie nach kurzer Zeit schwanger ist.

    Sich die Pille selber aussuchen

    Die Pharmaindustrie hat mehrere Wege gefunden, um die Antibabypille erfolgreich wirken zu lassen. Die verwendeten Wirkstoffe können dabei ganz unterschiedliche Nebenwirkungen haben. Eine typische und sehr unbeliebte Nebenwirkung vieler Pillen ist die folgende Gewichtszunahme. Die meisten Frauen möchten eine Antibabypille, die nicht fett macht und diese gibt es auch. Es gibt jedoch auch Nebenwirkungen, die das Wohlbefinden beeinträchtigen können.

    Diese treten jedoch eher selten auf. Es gibt jedoch Frauen, die auf gewisse Inhaltsstoffe empfindlicher reagieren und deswegen auf Antibabypillen mit anderen Inhaltsstoffen ausweichen müssen. Auch das ist kein Problem, wenn Lona24 aufgesucht wird. Hier gibt es praktisch alle Formen der Verhütungsmittel. Es gibt natürlich auch die Pille danach oder das Verhütungspflaster. Somit ist die Frau immer rundum vor ungewollten Schwangerschaften geschützt.

    Autor: EliteSEO

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet