medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Psychologisch erklärt: Unberechenbare Menschen

    Es gibt Menschen, die haben ein Verhalten, wie man es von einer Fahne im Wind beobachten kann. Wenn sich der Wind dreht, wehen die Fahnen in die andere Richtung. Diese Menschen sind unberechenbar!

    Wie eine Fahne im Wind, ist ein Mensch, der eine bestimmte Meinung hat, erkennt aber, dass er damit nicht durchkommt und ändert seine Meinung, die im Widerspruch zur alten Meinung steht. Genau in diesem Kontext ist diese Redensart zu verstehen. Er hat also die Seiten gewechselt wie eine Fahne ihre Richtung.
    Solche Menschen bezeichnet man als „falsch“ weil sie nicht berechenbar sind.
    Es sind Menschen, die schnell ihre Meinung ändern, oder die leicht zu beeinflussen sind. Sie tun dies, um erfolgreich sein zu können, wobei sich oft herausstellt, dass der Erfolg bestenfalls kurzfristig zu erzielen ist, weil das Verhalten nicht gut ankommt.

    “Unberechenbar“ kann man nicht einschätzen und ist somit unvorhersehbar oder unkalkulierbar.
    Unberechenbare Menschen können auf der einen Seite zwar nett und freundlich sein, sind aber auf der anderen Seite gnadenlos und eiskalt. Sie tun Dinge ohne eine gewisse Reue und ihre Denkweisen sind nicht mehr nachvollziehbar. Menschen die unberechenbar sind, sind mitunter sehr schwierige Menschen. Dieser verhält sich immer wieder anders, als man erwartet.
    Unberechenbare Menschen sind wie Zeitbomben! Sie agieren für andere völlig unerwartet, man weiß nie wirklich wo man dran ist.
    Es fehlt ihnen auch an Empathie - die Fähigkeit und Bereitschaft, Gedanken, Emotionen, Motive und Persönlichkeitsmerkmale einer anderen Person zu erkennen.

    Sie irren nie, sie fühlen sich nie schuldig, fühlen keine Scham und sie können sich auch nicht entschuldigen - selbst wenn sie nachweislich Unrecht hatten, verweigern sie eine Entschuldigung und gehen stattdessen zum Angriff über. Sie glauben buchstäblich daran, dass alles, was sie sagen, Wirklichkeit ist, nur weil sie es sagen.
    Fazit: Das Ergebnis davon ist, dass sie ihre Mitmenschen betrügen, bedrohen oder verletzen, OHNE irgendeine Art von Reue zu empfinden.

    Eine ganz einfache Methode, dieses Täuschungsmanöver zu durchkreuzen, ist das Nachzuprüfen, was er da behauptet. Wenn man der Sache auf den Grund geht, stößt man normalerweise auf Ungereimtheiten. Konfrontiert man ihn damit, wird er wütend oder aggressiv, wenn seine Seriosität angezweifelt wird.
    Ein vernünftiger Mensch würde sich freuen, wenn man ihm hilft, eine Falschinformation zu korrigieren oder ein Missverständnis aufzuklären.
    Mit einem solchen Menschen kann man nicht rational diskutieren – man verschwendet nur seine Zeit.
    Dadurch haben diese Menschen auch sehr selten langjährige Freunde oder Partner. Mit solch einem Menschen zusammen zu arbeiten ist sehr, sehr schwierig.
    Diese Menschen sind psychisch krank, das macht sie letztlich unberechenbar. Ihre kranke Psyche wirkt sich eben auch aufs Alltagsleben bzw. auf den Umgang mit Mitmenschen aus.

    Firmeninformation:
    Jutta Schütz (Autorin, Journalistin, Psychologin, Dozentin, Mentorin) schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen: Rosengarten-Verlag, FIT GESUND SCHOEN, BoD und tredition, sowie im Kultur-Netzwerk (Kommunikationsplattform für Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment und Medien).

    Pressekontakt:
    Jutta Schütz
    D-33611 Bielefeld
    info.schuetz09@googlemail.com
    http://www.jutta-schuetz-autorin.de/

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet