medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Professionelle Software für professionellen Service

    Bremen, 01.03.2013
    Die Geschichte der BKK firmus reicht bis ins Jahr 1881 zurück. Da wurde die erste Betriebskrankenkasse eines Unternehmens gegründet, die heute im Zusammenschluss aufgegangen ist. Im Jahr 2003 ist schließlich durch die Fusion der BKK Unterweser in Bremen mit der BKK Osnabrück die BKK firmus entstanden. Sie betreut heute mehr als 83.000 Versicherte.

    Aufgrund eines Netzes von insgesamt 20 Servicestellen müssen die relevanten Informationen zu den Kunden digital vorliegen, da sie dezentral nicht eingesehen werden können. Seit dem 1. Februar nutzt die firmus BKK dazu die GKV Suite des Bremer IT-Dienstleisters atacama | Software. „Wir suchten eine Lösung, die unsere Mitarbeiter einfach bedienen können und die eine etablierte Schnittstelle zum ISKV aufweist. Darüber hinaus sollte sie uns ein effektives Kostenmanagement ermöglichen“, beschreibt Florian Alberts, Referatsleiter Zentrale Dienste, von der BKK firmus die Auswahlkriterien der neuen Fallmanagement-Lösung. „Die GKV Suite bietet uns genau das. Davon konnten wir uns bei Referenzbesuchen überzeugen. Insgesamt machen Software und Unternehmen einen sehr professionellen Eindruck.“

    Sicher und stark – so die Übersetzung des Namens der BKK aus dem Lateinischen – sind also auch die einzelnen Module der atacama | GKV Suite. Die BKK firmus setzt atacama | ZE für das Zahnersatz-Fallmanagement, atacama | KFO bei kieferorthopä­dischen Behandlungen, atacama | PA für die Parodontologie sowie atacama | KB für das Fallmanagement von Kieferbrüchen ein.

    Die Einführung der Software ist genauso reibungslos verlaufen wie der Betrieb. „Auch die Rückmeldungen der Anwender sind durchweg positiv“, weiß Alberts zu berichten. „Sie loben vor allem die intuitive Bedienoberfläche und das einfache Handling der Software. Für uns als Betreiber ist von Vorteil, dass diese als Web-Anwendung nur zentral auf einem Server und nicht auf jedem einzelnen Arbeitsplatz installiert werden muss. Das verringert den Aufwand ungemein.“ Nicht zuletzt diese guten Erfahrungen haben dazu beigetragen, dass die BKK firmus demnächst das Modul atacama | KCH für konservierend-chirurgische Leistungen testen wird.

    Textumfang: 2.259 Zeichen

    atacama | Software GmbH
    Für Transparenz im Gesundheitswesen

    Die atacama | Software GmbH wurde 1998 in Bremen gegründet und fördert mit innovativen Standardsoftware-Lösungen die Transparenz und Effizienz im Gesundheitswesen – bei gesetzlichen Krankenversicherungen (GKV) ebenso wie bei Leistungserbringern. Mehr als 60 Krankenkassen nutzen für ihr Fallmanagement die webbasierte atacama | GKV Suite, GKV-Rechenzentren betreiben als Partner die Software in Mandantensystemen.
    Die wissensbasierten Softwarelösungen für Pflegeplanung und -dokumentation – apenio® und apenio® LZ – werden erfolgreich in zahlreichen Kliniken und Langzeitpflegeeinrichtungen eingesetzt.
    Weitere Informationen über atacama finden Sie im Internet unter www.atacama.de und www.apenio.de.
    atacama und apenio sind eingetragene Warenzeichen der atacama | Software GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

    Kontakt
    atacama | Software GmbH
    Anne-Conway-Straße 10
    28359 Bremen
    Tel.: +49 (0) 421 / 223 01-0
    E-Mail: presse@atacama.de

    Pressekontakt
    ralf buchholz healthcare communications
    Ralf Buchholz
    Alte Volksparkstraße 24
    22525 Hamburg
    Tel.: 040 / 20 97 68 05
    E-Mail: r.buchholz@ralfbuchholz-hc.de


    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet