medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Prof. Dr. Eide-Dittmar Lübs erweitert das Team der Sportärztlichen Untersuchungsstelle der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel

    „Es ist uns gelungen, den renommierten Kasseler Sportmediziner und international tätigen Doping-Kontrollarzt, Prof. Dr. Eide-Dittmar Lübs, ab 1. Juni für unsere Sportärztliche Untersuchungsstelle zu gewinnen. Prof. Lübs führt nun in unserer Klinik sportmedizinische Untersuchungen von Sportlern der Landeskader D und E nach den Regeln des Landessportbundes durch. Ferner bietet er eine umfassende Laktatleistungsdiagnostik im Stufenbelastungstest für Profi- und Freizeitsportler mit individueller Trainingsberatung an, aber auch sportmedizinische Untersuchungen mit einem einfachen Leistungstest vor allem für jugendliche Vereinssportler. Wir freuen uns sehr, mit ihm zusammen zu arbeiten“, erklärt Prof. Dr. Werner Siebert, Ärztlicher Direktor der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel und vom Landessportbund lizenzierter Leiter der einzigen Sportärztlichen Untersuchungsstelle in Kassel.

    Prof. Lübs war von 1972 – 1978 als Internist und Sportmediziner im Fachbereich Sport des Instituts für Leistungsmedizin der FU Berlin aktiv. Danach leitete er 20 Jahre lang das Institut für Sportmedizin der Uni Kassel. International bekannt wurde Prof. Lübs durch seine langjährige Mitarbeit in der Medizinischen Kommission des Weltschwimmverbandes. Er ist aber auch als Doping-Kontrollarzt weltweit gefragt u.a. auf den letzten vier Olympischen Sommerspielen. Beim Deutschen Schwimmverband (DSV) war Prof. Lübs in früheren Jahren als Mannschaftsarzt der Junioren-Schwimm-Nationalmannschaft im Einsatz, bevor er sich dem Thema Dopingbekämpfung zuwandte. Bis heute ist er Mitglied der Medizinischen Kommission des DSV. Auch der Deutsche Fußballbund setzt Prof. Lübs in den Bereichen Dopingprävention und –kontrolle ein. Wegen dieser vielseitigen sportmedizinischen Erfahrungen hat die Vitos Orthopädische Klinik Kassel Prof. Lübs ins Team der Sportärztlichen Untersuchungsstelle geholt.

    Auf diese Aufgabe freut sich der agile Sportmediziner und erklärt: „Im Rahmen der sportärztlichen Untersuchung und Beratung bieten wir verschiedene abgestufte Programme in der Leistungsdiagnostik an. Anschließend besprechen wir den Befund und ich berate den Sportler, wie er möglichst gesund und optimal trainiert, um seine Leistung zu steigern, ohne sich zu überfordern.“

    Anmeldungen zur Sportleistungsdiagnostik über Tel. 0561 - 3084 - 223

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet