medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Private Krankenversicherung: PKV Beiträge können nach § 204 VVG erheblich reduziert werden

    PKV Tarifwechsel Beratung für Privatversicherte

    Für viele langjährig Versicherte der privaten Krankenversicherung stellt sich die Frage, was tun, wenn die hohen PKV Beiträge nicht mehr bezahlbar sind.

    Mit einem kostenfreien Tarifwechsel-ChecK von Privamed24 können Sie jetzt Ihren PKV-Tarif auf eine mögliche Beitragsreduzierung prüfen lassen:

    Im Paragraphen 204 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) ist das Recht auf einen Tarifwechsel innerhalb der privaten Krankenversicherung geregelt. Demnach ist eine private Krankenversicherung verpflichtet, Anträge auf einen Wechsel in andere Tarife mit gleichartigem Versicherungsschutz anzunehmen. Hier sind allerdings bestimmte Richtlinien zu beachten:

    Alle bisherigen Rechte der Versicherten bleiben voll erhalten. Die gebildete Altersrückstellung in der bestehenden privaten Krankenversicherung wird bei einem sogenannten PKV Tarifwechsel voll angerechnet. In jedem Fall sollten Tarife mit gleichwertigem Versicherungsschutz zur Prüfung herangezogen werden. Hier empfiehlt es sich, einen unabhängigen Spezialisten wie die Beratungsgesellschaft für Privatversicherte Privamed24, mit der Prüfung zu einem Tarifwechsel nach § 204 VVG zu beauftragen. Als Versicherungsberater nach § 34e der Gewerbeordnung vertritt diese ausschließlich die Rechte der Versicherten.

    Privamed24 prüft kostenfrei die PKV-Verträge von Privatversicherten auf die Möglichkeit einer Beitragsreduzierung ohne Verlust der Versicherungsqualität."Sollten wir für PKV-Versicherte keine günstigere Tarifvariante nach den inividuellen Versicherungswünschen mit der jeweiligen privaten Krankenversicherung vereinbaren können, oder unsere Mandanten möchten die Vorschläge zu einem PKV Tarifwechsel nicht umsetzen, ist unsere Beratungsleistung + unsere umfangreiche Ergebnisdokumentation zu 100% kostenfrei. Nur wenn unsere Mandanten sich zu einem Tarifwechsel in einen von uns angebotenen PKV-Tarif Ihrer privaten Krankenversicherung entscheiden, fällt ein einmaliges Beratungshonorar nach einem erfolgten Tarifwechsel an", betont Thomas Ludolph, Geschäftsführer von Privamed24.Somit können PKV-Versicherte ohne Kostenrisiko Ihre private Krankenversicherung von Privamed24 prüfen lassen und dann entscheiden, ob ein PKV Tarifwechsel zur Beitragsreduzierung in der bestehenden privaten Krankenversicherung umgesetzt werden soll.

    Privatversicherte versuchen oft selbst einen PKV Tarifwechsel durch eine eigene Anfrage bei der privaten Krankenversicherung durchzuführen. Die PKV Kunden sind hier darauf angewiesen, dass die private Krankenversicherung den für den Versicherten passenden Tarif anbietet. Oftmals bieten die privaten Krankenversicherer lediglich eine Erhöhung der Selbstbeteiligung in ein und demselben Tarif, oder PKV Tarife mit schlechteren Leistungen an. Bei der Prüfung des PKV Vertrages durch Privamed24 werden die zu einem Tarifwechsel für den Versicherten geeigneten Tarife durch das Beratungsunternehmen dem Versicherer vorgegeben. Privamed24 entscheidet im Sinne der Versicherten, welche Tarife sinnvolle Alternativen zum bestehenden Versicherungsschutz bieten.

    Die jeweilige private Krankenversicherung ist verpflichtet, die von Privamed24 ausgesuchten PKV-Tarife in Bezug auf den Beitrag individuell zu berechnen und die Angebote an Privamed24 zur Prüfung zu übersenden. Bei dieser Vorgehesweise werden schon bei der Anfrage die Weichen für die künftige Vertragsgestaltung der PKV gestellt. Hierzu sind umfangreiche Detailkenntnisse der entspechenden gesetzlichen Vorgaben, der jeweiligen PKV Tarife und Tarifmerkmale notwendig. Es ist nicht ausreichend, die wichtigsten Leistungen der jeweiligen Tarife zu vergleichen. Vielmehr müssen alle relevanten Versicherungsbedingungen, sowie evtl. vorhandene Verzeichnisse bzw. Listen wie zum Beispiel im Bereich der Heil- und Hilfsmittel oder auch Sachkostenlisten für den Versicherungsschutz im Zahnbereich abgeglichen werden. Häufig bieten die von Privamed24 ausgesuchten PKV-Tarife neben einer Beitragsersparnis auch Mehrleistungen zum bisherigen Versicherungsschutz. Der private Krankenversicherer kann daher in Bezug auf diese Mehrleistungen eine Gesundheitsprüfung verlangen. Um alle Möglichkeiten einer Optimalllösung für die Versicherten abklären zu können, ist es unbedingt notwendig, im Vorfeld die Gesundheitshistorie in die Prüfung zum Tarifwechsel nach § 204 VVG mit einzubeziehen.Nur so können die PKV-Kunden sicher gehen, dass alle sinnvollen Alternativen zur Prüfung herangezogen werden.

    Schließlich bilden diese Dokumente die Vertragsgrundlagen für die jeweilige private Krankenversicherung. Gerade bei laufenden Behandlungen oder auch aktuellem Bezug von Hilfsmitteln ist besondere Sorgfalt unumgänglich. Es ist dringend davon abzuraten, gerade im Alter auf Leistungen zu verzichten, nur um Beiträge zu sparen. Neben der Beitragsersparnis nach einem Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung muss das Preis/Leistungsverhältnis im PKV-Tarif stimmen.

    Kontakt:
    Privamed24 GmbH & Co. KG
    Thomas Ludolph
    Motzstraße 1
    34117 Kassel
    0561-7661910
    thomas.ludolph@privamed24.de
    http://www.privamed24.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet