medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Pastellbilder von Marlies Hellmuth - Ausstellung in der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel

    Die Vitos Orthopädische Klinik Kassel präsentiert
    vom 21. Oktober 2011 – 31. März 2012, montags bis freitags 8.00 – 18.00 Uhr, Pastellbilder von Marlies Hellmuth.

    Die Ausstellungseröffnung findet statt am Donnerstag, 20. Oktober 2011, 18 Uhr, in der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel, Wilhelmshöher Allee 345.

    Brigitte Wagner, Sozialwissenschaftlerin und Soziotherapeutin, informiert die Gäste der Vernissage über die Künstlerin und ihre Werke.

    Marlies Hellmuth ist seit 25 Jahren künstlerisch aktiv. Sie arbeitet ausschließlich mit Pastellkreide und beherrscht diese Maltechnik in beeindruckender Perfektion. Die Kasseler Künstlerin versteht es, die Stofflichkeit der Objekte darzustellen und setzt gekonnt die Wirkung von Licht und Schatten ein. Die Motive von Marlies Hellmuth zeigen ihre Verbundenheit zur Natur, ihre Liebe zu Tieren und ihre Freude an Landschaften und Blumen.

    Die Pastelltechnik entstand im 15. Jahrhundert und erlangte ihren Höhepunkt bei den Impressionisten wie Monet und Renoir. Bei der Pastellmalerei werden die Farbpigmente in reiner Form nur soweit mit Bindemitteln vermischt, dass sie in Stifte gepresst werden können. Es wird auf rauem Untergrund gezeichnet oder durch Verreiben gemalt. Ein Pastellbild ist nie komplett wischfest. Deshalb werden die Bilder stets hinter Glas gezeigt.

    Die 73-jährige Künstlerin ist Autodidaktin. Ihre Werke zeigte sie bereits in einer Reihe von Ausstellungen in der Region.

    Nähere Informationen zur Ausstellung erhalten Sie bei Heidemarie Möhle (Tel: 0561/3084-367 oder Email: heidemarie.moehle@vitos-okk.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet