medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Ottobock fördert integrativen Reitsport

    Burgturnier bietet Vorgeschmack auf Paralympics

    Am vergangenen Wochenende präsentierte die Otto Bock HealthCare GmbH eine Dressurprüfung für Reiter mit Handicap im Rahmen des Hardenberg Burgturniers. Gefördert aus Mitteln der Sozial- und Sportstiftung des Landkreises Northeim bietet das therapeutische Reiten einen Vorgeschmack auf die Paralympics in London.

    Seit über 50 Jahren ist das Hardenberg Burgturnier Sinnbild für anspruchsvolle Wettkämpfe und hochklassigen Pferdesport in stilvoller Atmosphäre. Die historische Kulisse des Hardenbergs macht diesen Event zu einem der schönsten Reitsportereignisse Europas.

    Wir gratulieren herzlich der Gewinnerin Elke Philipp, die mit ihrem Warmblut Rousseau G im Grad Ia die Wertungsnote von 14,5 erzielte. Weitere Glückwünsche gehen an Michael Wimme, der sich mit Alcazar im Grad III die Wertungsnote 15,5 sicherte, sowie an Bettina Bayreuther und Da-Capo mit der Wertungsnote 16,5 im Grad IV.

    Weitere Informationen:
    Karsten Ley,
    Leitung Unternehmenskommunikation
    Otto Bock HealthCare GmbH,
    Max-Näder-Str. 15, 37115 Duderstadt
    Telefon: (05527) 848-3036, Fax: (05527) 848-3360
    E-Mail: karsten.ley@ottobock.de,
    Internet: www.ottobock.de

    Ottobock – Technologie für Menschen

    Mit innovativen Produkten trägt die Otto Bock HealthCare dazu bei, dass Menschen ihre Mobilität erhalten oder wiedererlangen. Das Medizintechnik-Unternehmen wurde 1919 in Berlin gegründet und ist heute Weltmarktführer in der Prothetik. Weitere Geschäftsfelder sind die Orthetik, Mobility Solutions mit Rollstühlen, Sitzsystemen und Hilfsmitteln zur Kinderrehabilitation sowie seit 2006 die Neurostimulation. Die Aktivitäten des global agierenden Unternehmens mit Vertriebs- und Servicestandorten in 44 Ländern werden in der Zentrale im südniedersächsischen Duderstadt koordiniert. 1990 übernahm Professor Hans Georg Näder, der Enkel des Firmengründers Otto Bock, von seinem Vater Dr. Max Näder die Leitung des Familienunternehmens, das er seither in dritter Generation führt.
    Weitere Informationen: www.ottobock.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet