medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Ohne Rausch durch den Sommer

    Mehr als 60 Peers der BZgA informieren über Risiken von hohem Alkoholkonsum

    Köln, 17. August 2012. Sie sind überall dort unterwegs, wo junge Menschen im Sommer ihre freie Zeit verbringen: in Innenstädten, an Stränden, im Schwimmbad, auf Konzerten, Festivals oder Sport-Events. Die 63 Peers der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) informieren Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in ganz Deutschland über die Gefahren von hohem Alkoholkonsum. Auftakt der diesjährigen Peer-Saison war im Mai. Seither haben sie bereits mit rund 31.000 jungen Menschen gesprochen – bis zum Jahresende werden es voraussichtlich noch einmal so viele sein.
    Die Peer-Einsätze sind zentraler Bestandteil der beiden BZgA-Kampagnen zur Alkoholprävention „Null Alkohol – Voll Power“ und „Alkohol? Kenn dein Limit.“ und werden vom Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) gefördert. Die Peers sind speziell geschulte junge Erwachsene, die auf junge Menschen zugehen und mit ihnen über das Thema Alkohol sprechen. Sie fragen Jugendliche nach ihren Erfahrungen, die sie bereits mit Alkohol gemacht haben, was sie über das Zellgift und dessen Risiken wissen und geben zahlreiche Tipps und Informationen zum verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol. Der Spaß kommt dabei nicht zu kurz. Ein Wissensquiz, das Fotohandy oder die Kamera sind immer mit dabei.
    Bilder von den Einsätzen sowie die anstehenden Termine der Peereinsätze sind auf den Kampagnenwebseiten unter http://www.null-alkohol-voll-power.de/reden/voll-power-peers/die-aktion/ und https://www.kenn-dein-limit.info/index.php?id=58 zu finden.
    Für Vertreterinnen und Vertreter der Presse besteht die Möglichkeit, die Peers bei Einsätzen zu begleiten oder zu interviewen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Pressestelle der BZgA unter 0221/89 92-280 oder -378.

    Pressefotos von den Peer-Einsätzen stehen unter http://www.bzga.de/presse/pressemotive/ zum Download zur Verfügung.

    _________________________________________________________
    Kontakt:
    Dr. Marita Völker-Albert
    Pressesprecherin der
    Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
    51101 Köln
    Tel. 0221-8992280
    Fax: 0221-8992201
    E-Mail: marita.voelker-albert@bzga.de
    http://www.bzga.de

    RSS-Feed: http://www.bzga.de/rss-presse.php
    Twitter: http://www.twitter.com/bzga_de

    Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet