medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Neue Plattform für komplexe Telematikideen

    Dresden, 19.01.2015. Mit dem Rollout des S7 TrackPro X präsentiert die sitec systems GmbH ihr neues Flaggschiff. Das S7 soll der erste Vertreter einer neuen Generation von Telematik-/Tracking-Geräten des Dresdner Ingenieursunternehmens sein. Linux und open source verkürzen die Entwicklungszeit und geben Raum für frische Telematikideen.

    „Mit unserer neuen Produktphilosophie tragen wir den gestiegenen Anforderungen an Telematikgeräte Rechnung. Erstmals verwenden wir eine ARM-Linuxplattform als Herzstück dieser Geräte“, erklärt Henning Siegel, Geschäftsführer der sitec systems GmbH. Ingenieure und Programmierer können damit die gesamte Palette von open source-Werkzeugen oder bereits verfügbare Applikationen auf diesen Geräten verwenden. Die Entwicklungszeit bis zur fertigen Anwendung  verkürzt sich damit erheblich.

    Mit der neuen Performance des S7 können aufwendige Produktideen schnell realisiert werden. Beispiele sind WiFi-Hotspots, car-to-car-Kommunikation, car-to-Infrastruktur, Router, Übertragung von Multimediainhalten aus dem oder in das Fahrzeug. Aber auch die Realisierung der oft diskutierten neuen Versicherungskonzepte und eCall sind möglich.

    Die bisherigen sitec-Produkte sind schon jetzt über Java-Programmierung leicht anpassbar. Dies wird von einer skalierbaren Hardware unterstützt. Ab sofort wird die neue Produktphilosophie auch in diese sitec-systems-Produkte implementiert. Die nächsten Geräte der neuen X-Familie werden das S1 CommBase X und das S2 TrackBase X sein. Sitec plant das Rollout dieser Geräte für Mitte 2015. „Unser Anspruch ist es, mit den Geräten eine extrem leistungsfähige Plattform für die Umsetzung kundenspezifischer Telematikanwendungen und für visionäre Geschäftsideen zu bieten. Unterstützung mit entsprechenden Tools, Software und Know-how ist für uns dabei selbstverständlich“, so Henning Siegel.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet