medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Neue GOZ 2012 und papierlose Abrechnung – Live-Webinare für Zahnärzte, das Praxisteam und Kieferorthopäden

    Das Jahresende naht. Für die dentale Fachwelt bleibt nur noch wenig Zeit, sich auf die Neuerungen einzustellen. Damit sich Praxis- und Labormitarbeiter, Zahnärzte sowie Kieferorthopäden ohne Termindruck individuell von zu Hause oder von der Praxis aus zur neuen GOZ 2012 sowie zur papierlosen Abrechnung informieren können, bietet Spitta fortlaufend Live-Webinare zum Thema an.

    Abrechnungsexpertin Ines Elvers legt den Schwerpunkt ihrer Webinare für Zahnmediziner und ZFA auf die Gegenüberstellung „GOZ alt vs. GOZ neu“, so am 30. November 2011 für die Abrechnung von konservierend-chirurgischen Leistungen www.spitta.de/webinar-30112011.

    Gegenüberstellung GOZ alt versus GOZ neu

    Am 7. Dezember 2011 erfolgt dann die Gegenüberstellung für die Abrechnung von Zahnersatz: www.spitta.de/webinar-07122011. Elvers wird hier auf die veränderten Leistungsbeschreibungen sowie auf Auf- und Abwertungen einzelner Positionen eingehen. Am 14. Dezember 2011 werden alte und neue GOZ für die Abrechnung PA/KBR/Prov. gegenübergestellt. Die Referentin stellt dar, was neu ist im Bereich Leistungen bei Erkrankungen der Mundschleimhaut und des Parodontiums sowie bei der Eingliederung von Aufbissbehelfen und Schienen www.spitta.de/webinar-14122011.

    Neue GOZ auch für Kieferorthopäden

    Referentin Jana Brandt wird am 30. November 2011 Kieferorthopäden und Praxismitarbeitern die Änderungen durch die neue GOZ in diesem Fachbereich aufzeigen. Der Fokus liegt hier bei den Neuerungen in den allgemeinen Bestimmungen, welche Leistungen per Übergangsregelung berechenbar sind sowie auf den neuen Positionen: www.spitta.de/webinar-30112011-kfo.

    Papierlose Abrechnung für Praxis und Labor

    Am 16. und 21. Dezember 2011 legt Referentin Regina Granz dar, wie der digitale Datenaustausch zwischen Praxis und Labor sowie die wichtigsten Fakten der Realisierung aussehen werden. Weitere Programmpunkte sind die beleglose Abrechnung, technische Voraussetzungen sowie der zeitliche Rahmen. Denn die Zeit drängt: Bereits ab 8. Februar 2012 müssen die ersten Einreichungen gemacht werden. Alle Fortbildungstermine für Webinare sind unter www.spitta.de/webinare aufgeführt.

    Spitta Verlag GmbH & Co. KG
    Ammonitenstraße 1
    72336 Balingen
    Fon 07433 952-0
    Fax 07433 952-777
    kundencenter@spitta.de
    www.spitta.de

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Zahnmedizin
    Susanne Döinghaus
    Spitta Verlag GmbH & Co. KG
    Fon 07158 - 98 77 527
    susanne.doeinghaus@spitta.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet