medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Mufflon in Weinbrand

    Der Europäische Mufflon (Ovis orientalis musimon), kurz Muffel genannt, ist die westlichste und kleinste Unterart des Mufflons. Das Mufflon ist das kleinste wilde Schaf und in Mitteleuropa war das Mufflon lange Zeit ausgestorben und es lebte nur noch auf den Inseln Korsika und Sardinien. Inzwischen aber wurden Mufflons auch bei uns wieder angesiedelt.

    Das Fleisch vom Mufflon schmeckt nicht wie das von einem Schaf. Es hat einen eigenen speziellen „Mufflongeschmack“ der aber sehr geprägt ist vom Geschlecht des Tieres und seinem Alter. Kenner ziehen Mufflonfleisch dem des Rehes oder der Wildsau vor.
    Sie können bei Wildrezepten mit Reh- oder Lammfleisch das Fleisch in Mufflonfleisch austauschen. Die Zubereitung ist das Gleiche.

    Mufflon in Weinbrand
    Zutaten:
    4 Mufflonsteaks à 3 - 4 cm dick
    8 Frühlingszwiebeln
    1 Rosmarinzweig
    2 - 3 EL Weinbrand
    1 EL Zitronensaft
    4 EL Crème fraîche
    4 EL Olivenöl
    100 ml Gemüsebrühe
    ½ TL Salz
    2 - 3 Prisen schwarzer Pfeffer

    Zubereitung:
    Mufflonsteaks waschen, trocken tupfen, mit Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Olivenöl von beiden Seiten 2 - 3 Minuten anbraten, mit Zitronensaft beträufeln und warm stellen.
    Restliches Öl in den Bratensud geben. Frühlingszwiebeln und Rosmarin zufügen und kurz anbraten. Gemüsebrühe, Crème fraîche und Weinbrand zufügen und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch zufügen und bei schwacher Hitze ca. 5 - 8 Minuten ziehen lassen.

    Buchdaten:
    Low Carb Exotisch Teil 2
    Lama, Mufflon, Rentier, Schlange, Springbock, Strauß
    Autorin: Jutta Schütz - Verlag: A.S. Rosengarten-Verlag
    ISBN-10: 3981616561 und ISBN-13: 9783981616569

    Auch Menschen in kleinen Städten können dieses Fleisch erwerben – es ist auch über das Internet zu beziehen. Weitere Infos sowie auch ein kostenloses Low Carb PDF-Buch, finden Sie auf der Webseite der Autorin Jutta Schütz.

    Über den Verlag:
    Der Rosengarten-Verlag wurde im August 2013 gegründet. Die Verlegerin „Angelika Schweizer“ legt großen Wert auf handverlesene Bücher. Es wird gezielt nach Büchern und Autoren gesucht, die Themen aufgreifen, die nicht alltäglich und somit auch nicht überall zu finden sind.
    www.rosengarten-verlag.de

    Firmeninformation:
    Jutta Schütz (Autorin, Journalistin, Psychologin, Dozentin, Mentorin) schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen: Rosengarten-Verlag, FIT GESUND SCHOEN, BoD und tredition, sowie im Kultur-Netzwerk (Kommunikationsplattform für Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment und Medien).

    Pressekontakt:
    Jutta Schütz
    Mollstraße
    D-58097 Hagen
    info.schuetz09@googlemail.com
    http://www.jutta-schuetz-autorin.de/
    http://www.rosengarten-verlag.de/

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet