medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Modernisierung in der Oberbergklinik Berlin/Brandenburg abgeschlossen – Räumliche und organisatorische Änderungen vorgenommen

    Am Standort der Oberbergklinik Berlin/Brandenburg in Wendisch Rietz wurden räumliche und organisatorische Veränderungen vorgenommen, die den Qualitätsstandard weiter verbessert haben.

    Zu den äußerlich sichtbaren Veränderungen zählen der umgebaute und neu gestaltete Aufnahme- und Intensivzimmerbereich, der Eingangs- und Schwesternbereich sowie die Renovierung von Patientenzimmern. Die Räumlichkeiten für die Gestaltungstherapie wurden durch zwei neue Gebäude auf dem Gelände erweitert. Zusätzlich verfügt die Oberbergklinik Berlin/Brandenburg jetzt über einen „Raum der Stille“.

    Neue Beleuchtung, mehr Lichtdurchlässigkeit und räumliche Öffnung zeigen positive Auswirkungen auf die Kommunikation zwischen Patienten und Mitarbeitern. Dem konzeptionellen Ansatz folgend, die Natur immer einzubinden, werden die Maßnahmen, insbesondere durch eine Neugestaltung des großzügigen Innengebäudes, abgeschlossen werden.

    Zu den optisch nicht sichtbaren, jedoch spürbaren Veränderungen zählt auch die Einführung der elektronischen Patientenakte, die den medizinisch/organisatorischen Ablauf deutlich verbessert hat. Die gesparte „Administrationszeit“ kann so sinnvoll an anderer Stelle eingesetzt werden.

    Die Oberbergkliniken sind Ansprechpartner für Menschen mit Depressionen, Abhängigkeitserkrankungen, Burn-out, Angst- und Panikstörungen. In den Akutkliniken wird eine intensive, individuelle und innovative Psychotherapie nach dem Oberberg Konzept angeboten. In den internistischen Abteilungen werden zeitgleich die somatischen Leiden behandelt. Im Vordergrund des Heilungsprozesses stehen das persönliche emotionale Profil und der achtsame Umgang mit den inneren Ressourcen unserer Patienten. Die Oberbergkliniken arbeiten im Sinne der Integralen Heilkunst, die die Bereiche Gesundheit, Medizin und Gesellschaft verbindet. Wir fördern die Selbstverantwortung und die Persönlichkeitsentwicklung der Patienten. Das Arzt/Therapeuten-Patienten-Verhältnis ist mit 1:2 optimal und gewährleistet die dem Konzept entsprechende hohe Therapiedichte.

    Die Kliniken sind an den Standorten Hornberg im Schwarzwald, Extertal-Laßbruch im Weserbergland und in Wendisch Rietz in Brandenburg vertreten. Jedes Haus verfügt über 60 hochwertig ausgestattete Einzelzimmer und hat einen hervorragenden Ausstattungsstandard. Eine Sofortaufnahme ist jederzeit möglich - auch im akuten Krankheitsstadium. Wir unterstützen unsere Patienten bei der Klärung der Kostenübernahme. Darüber hinaus wird in den zentral gelegenen Oberberg-City Berlin, München und Trier zusätzlich eine prä- und poststationäre psychotherapeutische Behandlung angeboten.
    www.oberbergkliniken.de

    Pressekontakt:
    Oberbergkliniken
    Charlottenstrasse 60/Gendarmenmarkt
    10117 Berlin
    www.oberbergkliniken.de

    Heike Weber
    E-mail: heike.weber@oberbergkliniken.de
    Tel.: (030) 319 85 04 05?
    Fax: (030) 319 85 04 00

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet