medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    MEDIAN Kliniken Wiesbaden begrüßen Ernst-Ewald Roth (SPD): „Kliniken sind wichtige Partner in regionaler Gesundheitsversorgung"

    Der SPD-Landtagsabgeordnete Ernst-Ewald Roth besuchte gestern die Wiesbadener MEDIAN Kliniken. Im Gespräch mit Verwaltungsdirektor und Chefärztinnen informierte er sich über das Leistungsspektrum der beiden Kliniken. „Mit ihrem breiten Behandlungsspektrum in der neurologischen und der orthopädischen Rehabilitation stellen die Kliniken einen wichtigen Partner in der regionalen Gesundheitsversorgung dar“, so Ernst-Ewald Roth. Die MEDIAN Klinik NRZ Wiesbaden und die MEDIAN Rehaklinik Aukammtal seien mit ihren insgesamt rund 400 Mitarbeitern und einer familienfreundlichen Arbeitszeitregelung zudem ein wichtiger und attraktiver Arbeitgeber.

    Stefan Düvelmeyer, Verwaltungsdirektor der Kliniken, freute sich über den Besuch des Landespolitikers. „Wir möchten uns noch stärker als bisher mit den regionalen Institutionen und Ansprechpartnern vernetzen. Ein aktiver Dialog mit der Politik spielt dabei für uns eine große Rolle.“ Ernst-Ewald Roth ist stellvertretender Vorsitzender des sozialpolitischen Ausschusses des Hessischen Landtags und mit den aktuellen Herausforderungen in der Gesundheitsversorgung bestens vertraut. „Es ist wichtig, dass sich die handelnden Akteure offen austauschen, um die für die Patienten bestmöglichen Strukturen zu schaffen. Ich habe mich daher sehr über die Einladung und das interessante Gespräch gefreut.“, so Roth abschließend.

    Bildunterschrift: (V.l.n.r.) Dr. Monika Cichorowski, Chefärztin der MEDIAN Klinik NRZ Wiesbaden, SPD-Landtagsabgeordneter Ernst-Ewald Roth, Susanne Becker, Chefärztin der MEDIAN Rehaklinik Aukammtal Wiesbaden, sowie Stefan Düvelmeyer, Verwaltungsdirektor der beiden Kliniken.

    Über die MEDIAN Klinik NRZ Wiesbaden:
    Die Klinik mit insgesamt 115 Betten, davon 40 Frührehabilitationsbetten (Landeskrankenhausplan Hessen – Akut) und 75 Betten Phase C und D, ist als Fachklinik für neurologische Rehabilitation auf die Behandlung neurologisch erkrankter und neurochirurgisch behandelter Patienten mit unterschiedlichen Störungsbildern und Schweregraden spezialisiert. Der stationäre Behandlungsschwerpunkt der Klinik liegt auf der Früh- und weiterführenden Rehabilitation schwer- und schwerstbetroffener Patienten. Das angegliederte Zentrum für ambulante neurologische Rehabilitation bietet insgesamt 35 Plätze.

    Über die MEDIAN Rehaklinik Aukammtal Wiesbaden:
    Die Klinik ist eine zertifizierte Fachklinik mit 240 Betten für konservative Orthopädie und Physikalische Therapie. Die Rehabilitationsmaßnahmen werden bei allen orthopädischen Erkrankungen, Unfall- und Verletzungsfolgen, chronische Schmerzerkrankungen sowie Stoffwechselerkrankungen angewendet. Nach dem Krankenhausaufenthalt werden Patienten im Rahmen der Anschlussheilbehandlung auch nach rheumatisch-chirurgischen Eingriffen behandelt.

    Weitere Informationen: www.median-kliniken.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet