medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Leiden ohne Not: Optimierungen des Managements in Arztpraxen sind häufig in Eigenregie möglich

    Ein knapp 50%iges Optimierungspotenzial ?liegt brach
    Hektik, Stress und Ärger: für viele Praxisteams beschreiben diese Begriffe den Praxisalltag. Das ist auch nicht verwunderlich, denn in Arztpraxen werden – über alle Fachgruppen und Praxisformen bzw. –größen betrachtet – durchschnittlich 48% der für ein reibungslos funktionierendes Praxismanagement notwendigen Regelungen und Instrumente nicht eingesetzt. Hierdurch bedingt bleibt mehr als ein Drittel der Patientenanforderung an die Leistungsqualität von Praxisbetrieben unberücksichtigt.
    Eine Optimierung ist in den meisten Fällen in Eigenregie möglich
    Die meisten Ärzte und Medizinischen Fachangestellten stellt diese Situation vor ein unlösbares Problem, denn aus eigener Kraft fühlen sie sich nicht in der Lage, einen Ansatz zu entwickeln, ihre Situationen detailliert zu untersuchen und zu verbessern. Gleichzeitig ist die Inanspruchnahme externer Hilfe vielen zu teuer. Betrachtet man die Defizite, die die Probleme verursachen, wird deutlich, dass Optimierungen weit einfacher sind als vielfach angenommen: die meisten notwendigen Veränderungen könnten ohne Belastung des Praxisablaufs in Eigenregie vorgenommen werden. Zu ihrer Identifizierung wird lediglich eine Struktur benötigt, die das Praxismanagement in einer 360-Grad-Sicht durchleuchtet und die Ansatzpunkte markiert.
    Initiative zur Optimierung des Praxismanagements
    Die Initiative 100% „Best Practice-Management in der Arztpraxis“ bietet eine solche Option. Zu diesem Zweck wurde eine als Ferndiagnose konzipierte Benchmarking-Praxisanalyse entwickelt. Das für alle Fachrichtungen, Praxisformen und –größen geeignete, validierte System ermöglicht Praxisinhabern, mit Hilfe von Arzt-, MFA- und Patienten-Analysebögen ohne Vor-Ort-Berater eine vollständige Praxisanalyse mit repräsentativem Best-Practice- und Fachgruppen-Benchmarking durchzuführen, um auf diese Weise einen Überblick ihrer an objektiven Benchmarking-Parametern gemessenen Praxismanagement-Qualität zu erhalten. Mittels eines “Optimeters” werden die bislang ungenutzten Verbesserungsmöglichkeiten der Praxisarbeit detailliert analysiert und beschrieben.

    Quelle und Initiative: https://ifabsthill.wordpress.com/2015/05/16/leiden-ohne-not-optimierunge...

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet