medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Lebensmittelkatastrophen im Vergleich

    Wie gefährlich ist das EHEC-Darmbakterium?
    (ddp direct) Bonn EHEC und kein Ende. Die Durchfallerkrankung, ausgelöst durch Eschericia-coli-Bakterien im Darm, forderte bisher in Deutschland mindestens 18 Todesopfer, 2.000 Menschen sind infiziert. Rund 500 Patienten leiden an der lebensgefährlichen Komplikation hämolytisch-urämisches Syndrom (HUS). Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO sind inzwischen 12 weitere Länder von Infektionen betroffen, u. a. USA, Spanien, Schweden und Großbritannien. Die Forscher hoffen, im Laufe der nächsten Woche klare Angaben über die Ansteckungswege liefern zu können. Laut Expertenportal www.experto.de reiht sich EHEC in eine Reihe von Lebensmittelskandalen und -katastrophen in den letzten Jahren ein, die nur allzu schnell in Vergessenheit gerieten und zum Teil viele Todesopfer forderten. So starben bisher an der Schweinegrippe weltweit über 14.000 Menschen, an der Rinderseuche BSE ca. 200 Menschen. In einer Grafik haben die Experten von experto.de die wichtigsten Lebensmittelskandale und -katastrophen und deren Todesopfer zur Übersicht dargestellt: http://www.experto.de/downloads/images/ehec_final.jpg

    Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
    http://shortpr.com/lfdwp8

    Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
    http://www.themenportal.de/gesundheit/lebensmittelkatastrophen-im-vergle...

    === Lebensmittelkatastrophen im Vergleich (Teaserbild) ===

    experto.de: Lebensmittelskandale und ihre Todesopfer in den Jahren 2000 bis 2011

    Shortlink:
    http://shortpr.com/db9f4s

    Permanentlink:
    http://www.themenportal.de/bilder/lebensmittelskandale-und-ihre-todesopf...

    === Lebensmittelskandale und ihre Todesopfer in den Jahren 2000 bis 2011 (Bild) ===

    experto.de: Lebensmittelskandale und ihre Todesopfer in den Jahren 2000 bis 2011

    Shortlink:
    http://shortpr.com/db9f4s

    Permanentlink:
    http://www.themenportal.de/bilder/lebensmittelskandale-und-ihre-todesopf...
    === Über www.experto.de ===

    Über experto.de: www.experto.de ist mit 30.000 Artikeln das führende deutsche Online-Expertenportal. Über 300 Experten schreiben für das Portal. Sie machen Menschen privat und beruflich erfolgreicher, indem sie die User in allen Fragen des alltäglichen Lebens beraten und bei ihren Problemlösungen unterstützen. Die Themenpalette umfasst 200 Themen, davon 17 Hauptthemen: Existenzgründung, Unternehmen, Marketing, Steuern und Buchführung, Personal, Bildung und Karriere, Kommunikation, Organisation, Computer, Lebensberatung, Gesundheit, Körper und Seele, Familie, Hobby und Freizeit, Reisen, Verein, Finanzen. Ca. 60 Prozent der Themen betreffen berufliche Fragen, ca. 40 Prozent der Themen betreffen das private Umfeld. Das Portal hat im Monat im Durchschnitt 1.700.000 Visits.
    VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
    Mechthild Alves
    Theodor-Heuss-Str. 2-4
    53177 Bonn
    mal@vnr.de
    0228/82057281
    www.experto.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet