medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Kuren und vieles mehr im Kurhotel Ikar Plaza im schönen Kolberg an der Ostsee

    Im Sommer denkt eigentlich nicht wirklich jemand an Kuren, auch wenn es der Gesundheit noch so gut tun würde. Im Sommer das ist Sonne und Strand angesagt, und keine Kuranwendungen. Dennoch ist es durchaus möglich, beides miteinander zu verbinden. Und das geht sogar recht einfach, denn unser Nachbarland Polen bietet hier die besten Möglichkeiten, um einen Strandurlaub mit den Annehmlichkeiten eines Kuraufenthaltes zu verbinden. Polen hat sich bereits seit einiger Zeit einen Namen gemacht im Bereich der Kuren. Kolberg, Swinemünde und Misdroy, das sind die Orte an der polnischen Ostseeküste, die am begehrtesten sind bei den Kururlaubern. Die meisten der Kurhotels befinden sich hier in der Nähe der schönen Strandes, so dass es durchaus möglich ist, seine Kur mit einem Sommerurlaub zu verbinden. Sehr beliebt auch bei den deutschen Kururlaubern ist Kolberg, hier findet der Urlauber eine Hafenstadt, ein Ferienzentrum und auch ein Seebad zugleich vor. Kolberg unterliegt dem direkten Einfluss des Meeres, und somit äußert sich dies als ein typisches Seeklima. Diese Seeluft ist sehr sauber, und zudem auch noch sehr jod- und eisenhaltig. Sie allein wirkt hier schon als ein natürliches Heilmittel, und sie ermöglicht sehr wirkungsvolle Kuraufenthalte und Gesundheitsaufenthalte, und das das ganze Jahr über. Als weiteres Heilmittel wird hier das Kolberger Heilmoor eingesetzt. Dieses wird aus den morastigen Wiesen gestochen, die sich in der direkten Umgebung der Stadt befinden. Dieses enthält Enzyme, Aminosäuren, gesundheitsfördernde Salze und auch Huminsäure. Auch die Solequellen, die hier aus einer Tiefe von circa 200 Metern entspringen, werden hier in Verbindung mit modernen Therapiemethoden eingesetzt.
    Hauptsächlich werden in Kolberg Erkrankungen der Atemwege, des Stütz- und Bewegungsapparates, Stoffwechselstörungen, Rheuma und auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen behandelt.
    Jedes Jahr sehr begehrt ist hier in Kolberg das Kurhotel Ikar Plaza. Dieses Gesundheits- und auch Erholungszentrum befindet sich genau am östlichen Ende der schönen Kolberger Strandpromenade. Es liegt nur rund 60 Meter vom Strand entfernt, und bis zur Seebrücke sind es auch nur rund dreißig Gehminuten. Dieses Hotel ist ein sehr modernes Haus, und es ist auch ein Nichtraucherhaus. Es bietet seinen Kurgästen und natürlich auch allen Erholungsurlaubern in jedem Alter ein sehr komfortables und auch angenehmes sowie natürlich auch freundliches Ambiente. Die qualifizierten Kur- und Gesundheitsleistungen sind hier wirklich herausragend.
    Ausgestattet ist das Hotel mit einer Rezeption, einem Café, einem Lift, einer Hotelbar, einer Nachtbar, einem Restaurant und auch einem Hotelgarten. Das Haus verfügt über 260 sehr modern ausgestattete Zimmer, die alle über Dusche und WC, Kühlschrank, Telefon, SAT-TV und Radio verfügen.
    Alle Mahlzeiten werden hier in Buffetform angeboten und im hauseigenen Speisesaal eingenommen. Auf Anfrage sind auch spezielle Diäten durchaus möglich.
    Das Kurhotel Ikar Plaza bietet zwei unterschiedliche Reiseprogramme an, zum einen den Gesundheitsaufenthalt, oder auch die Badekur. Der Gesundheitsaufenthalt ist für eine Woche vorgesehen, und inklusive sind hier die Übernachtungen im Doppelzimmer, Vollpension, eine ärztliche Eingangskonsultation und fünf ärztlich verordnete Anwendungen. Auch die Nutzung von Hallenbad, Saunalandschaft und Jacuzzi ist hier inklusive. Die Badekur beinhaltet ebenfalls die Übernachtungen im Doppelzimmer, und zwar für wahlweise zwei oder drei Wochen. Auch die Vollpension gehört dazu. Es gibt je eine ärztliche Eingangs- und Abschlusskonsultation, und pro Woche werden hier 15 ärztlich verordnete Anwendungen angeboten. Auch hier ist die Nutzung von Hallenbad, Saunalandschaft und Jacuzzi inklusive. Alle Anwendungen und auch die ärztlichen Konsultationen finden im großzügigen hauseigenen Therapiezentrum statt.
    Für die Behandlungen werden hier unter anderem Hauffsche Bäder, Kohlensäurebäder, Unterwassermassagen, Schwimmen und Wassergymnastik, Moor- und Parafangopackungen oder auch Diadynamik angeboten.
    Gegen Gebühr können hier auch Moorbäder, klassische Ganzkörpermassagen, manuelle Lymphdrainagen oder auch Wellness- und SPA-Behandlungen gebucht werden.
    Weitere Informationen zu diesem Reiseangebot gibt es gleich online unter www.kurenundwellness.tv oder unter der kostenlosen Rufnummer 0800 – 40 40 60 60. Hier freut sich ein kompetentes Team darauf, alle Fragen rund um die angebotenen Reisen zu beantworten.

    K&W Reisen GmbH
    Beckumer Str. 34
    59229 Ahlen
    Tel: 0800 – 40 40 60 60
    web: www.kurenundwellness.tv
    email: service@kurenundwellness.tv

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet