medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Kuren im Hotel Alga Swinemünde mit Wellnessangeboten

    Kuren verbringt man in Kurhotels, Wellness bekommt man nur in Wellnesshotels – das war vielleicht früher einmal so. Heute gibt es die Möglichkeit, auch Kuren mit Wellnessanwendungen zu verbinden, und zwar in den Hotels in Polen. Unser Nachbarland Polen hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem Kurreiseland entwickelt. Viele Deutsche verbringen ihren Kururlaub dort, die meisten sehr gerne an der polnischen Ostseeküste. Das ist auch kein Wunder wenn man sich einmal die tollen Strände an der Ostseeküste in Polen anschaut. Feiner Sand und schöne breite Strände hat Polens Ostseeküste zu bieten. Hier kann man seinen Kururlaub auch ganz bequem mit einem Strandurlaub verbinden. Das beste daran ist, dass aufgrund der großen Nachfrage in Polen viele neue Hotels gebaut wurden, und ältere Hotels wurden renoviert, und in den meisten dieser Hotels befindet sich auch neben den Kurstationen ein Wellnessbereich, wo man die neuesten Wellnessbehandlungen angeboten bekommt. Die beliebtesten Städte für Kuren und auch Wellness sind an der Ostseeküste Kolberg, Misdroy und auch Swinemünde. Swinemünde steht sehr hoch oben auf der Beliebtheitsskala, denn Swinemünde befindet sich zum Teil auf Usedom, so dass die deutsche Grenze nur wenige Kilometer entfernt ist. Da ist der Weg nicht weit zum Kurort. Swinemünde ist einer der bekanntesten Kurorte in ganz Polen. Er befindet sich auf 44 Inseln verteilt, und das Meerwasser in Swinemünde ist eines der wärmsten in ganz Polen. Das Klima wird in Swinemünde von der Ostsee geprägt, und es gibt hier überdurchschnittlich viele Sonnenstunden.
    Als Heilmittel nutzt man in Swinemünde das Brom-, Jod- und Bor-Solewasser, das man mit sehr modernen therapeutischen Methoden kombiniert. Hauptsächlich behandelt werden hier Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, des Stütz- und Bewegungsapparates, Atemwegserkrankungen, Rheuma und Hauterkrankungen.
    Das Hotel Alga Swinemünde ist eines der vielen sehr beliebten Hotels in dieser Stadt. Es liegt sehr zentral mitten im Kur- und Erholungsviertel von Swinemünde, gerade einmal 200 Meter vom schönen breiten Strand entfernt. Das Haus ist familiengeführt, und es besteht aus zwei Gebäuden, die mit einem Gang verbunden sind. Das Haupthaus verfügt über sieben Etagen und einen Lift, und der Neubau bietet zwei Etagen und hat keinen Lift. Den Gästen wird hier ein sehr freundliches Ambiente geboten, und sie finden optimale Möglichkeiten zum Kuren und natürlich Erholen. Im Haupthaus sind die Rezeption, der Lift, das Café und auch Konferenzräume sowie ein Konzertsaal untergebracht.
    Das Haus bietet seinen Gästen 126 Zimmer, die alle sehr modern ausgestattet sind, sie verfügen über Dusche und WC, SAT-TV, Kühlschrank, Telefon und Radio, zudem haben sie überwiegend einen Balkon zu bieten.
    Die Verpflegung erfolgt in Vollpension, diese besteht aus einem Frühstücks- und Abendbuffet sowie einem Mittagsmenü im hauseigenen Speisesaal. Auf Anfrage gibt es hier auch Diabetikerkost.
    Das Haus bietet die Badekur als Reiseangebot an. Dieses beinhaltet die Übernachtungen im Doppelzimmer, Vollpension, eine ärztliche Konsultation und Betreuung, und pro Woche sind hier zehn ärztlich verordnete Kuranwendungen vorgesehen. Ebenfalls dazu gehören zweimal in der Woche Wassergymnastik und auch ein Tanzabend.
    Als Behandlungsmethoden werden hier unter anderem Perl- und Solebäder, Wirbelbäder für Hände und Füße, Moor- und Fangopackungen, Aquavibron, Fußakupressur, Inhalationen und auch die Salzgrotte genutzt. Gegen eine Gebühr kann man hier auch Unterwassermassagen, klassische Massagen, Fußreflexzonenmassagen und Gesichtsmassagen buchen. Alle Anwendungen finden hier in der hauseigenen Therapieabteilung statt, die sehr großzügig ausgestattet ist und sich im Neubau befindet. Ebenfalls gegen eine Gebühr kann auch der Schwimmbadkomplex mit Hallenbad genutzt werden, das Wellnessbecken, Jacuzzi und auch die Sauna.
    Weitere Informationen zu diesem Reiseangebot oder auch den Wellnessmöglichkeiten gibt es unter der kostenlosen Rufnummer 0800 – 40 40 60 60, wo ein kompetentes Reiseteam zu allen Fragen rund um diese und alle weiteren Reisen zur Verfügung steht. Auch online kann man sich informieren, und zwar unter www.kurenundwellness.tv .

    K&W Reisen GmbH
    Beckumer Str. 34
    59229 Ahlen
    Tel: 0800 – 40 40 60 60
    web: www.kurenundwellness.tv
    email: service@kurenundwellness.tv

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet