medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Kongress 2012 "Wirtschaft und Gesundheit" vom 16. bis 19. Mai 2012

    Kranke Wirtschaft – Gesunde Arbeit – Burn-out-Alarm?". Dieser Frage stellt sich der große Wirtschaftskongress "Wirtschaft und Gesundheit" vom 16.05. bis 19.05.2012 in Bad Kissingen. "Wir brauchen eine Wirtschaft, die sich bewusst ist, dass wirtschaftlicher Erfolg nur mit gesunden Mitarbeitern möglich ist." Mit diesen Worten beschreibt Dr. Joachim Galuska, Geschäftsführer der Heiligenfeld Kliniken und der Akademie Heiligenfeld, das Thema des Kongresses.

    Um der steigenden psychosozialen Belastung langfristig begegnen zu können, reicht eine reine Behandlung der Erkrankten nicht aus. Ein Bestandteil zur Verbesserung der psychosozialen Lage wäre daher ein neuer Ansatz der Prävention in allen gesellschaftlichen Bereichen, der sich auf die grundlegenden Kompetenzen zur Lebensführung, zur Bewältigung von Krisen und zur Entwicklung von tragfähigen und erfüllenden Beziehungen konzentriert. Aus diesem Bereich können sich auch die Unternehmen nicht ausnehmen. Der zweite Ansatz baut auf die Stärkung des Gesundheitsbe-wusstseins der Menschen auf, die eine ganz individuelle Verantwortung für die eigene Gesundheit tragen. Am Kongress werden aus verschiedenen Perspektiven und anhand vieler verschiedener Beispiele Wege aufgezeigt, wie sich Unternehmen und Individuen innerhalb des globalen Gesell-schafts- und Wirtschaftssystems bewegen können, ohne in den Strudel der psychosozialen Überforderung zu geraten. Es kommen Menschen und Unternehmer zu Wort, die für sich und ihr Unternehmen Wege und intelligente Systeme entwickelt haben. Mehr als 50 Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zeigen innovative, praxiserprobte Modelle zur Anwendung im eigenen Business.

    Themenfelder des Kongresses
    Die Themenfelder des Kongresses reichen von ganzheitlichem betrieblichen Gesundheitsmanagement und gesundheitsfördernden Organisationsstrukturen bis hin zur werteorientierten Unternehmenskultur und der Kernkompetenz Selbstmanagement. Außerdem sind die psychosoziale Belastung in Wirtschaft und Gesellschaft sowie Leadership und Menschenführung Themen des Kongresses.

    Namhafte Referenten
    Die Referenten des Kongresses sind unter anderem Prof. Dr. Bernhard Badura (Professor für Gesundheitswissenschaften an der Uni Bielefeld) mit dem Vortragsthema „Kultur der Achtsamkeit für die Gesundheit“, Hubert Seiter (Erster Direktor der DRV Baden-Württemberg) mit dem Vortrag „Gesund am Arbeitsplatz – Was kann/will die Rentenversicherung dazu beitragen?“und Prof. Dr. Rainer Richter (Präsident des Vorstandes der BundesPsychotherapeutenKammer) mit dem Titel „Psychosoziale Belastung im Arbeitsleben“. Neben den Plenumsvorträgen finden täglich mehrere Parallelvorträge statt, in deren Anschluss zur Diskussion mit den Referenten eingeladen wird.

    Hintergrundinformationen
    Der kommende Kongress der Akademie Heiligenfeld findet bereits zum fünften Mal zum Thema Wirtschaft statt. Die Bildungseinrichtung der Unternehmensgruppe Heiligenfeld bietet außerdem regelmäßig Symposien und Tagungen zu wesentlichen Themen der Bewusstseinsbildung, des persönlichen Wachstums, der professionellen Fachkompetenz und der gesellschaftlichen Verant-wortung an. Weitere Informationen stehen im Internet unter www.kongress.heiligenfeld.de oder www.akademie-heiligenfeld.de zur Verfügung.

    Pressekontakt:
    Kathrin Schmitt
    Pressesprecherin
    Heiligenfeld GmbH
    Altenbergweg 6
    D-97688 Bad Kissingen
    Tel.: 0971 84-4123
    Fax: 0971 84-4029
    kathrin.schmitt@heiligenfeld.de
    www.heiligenfeld.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet