medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Kochbücher für MS-Kranke

    Im A.S. Rosengarten-Verlag finden Sie Kochbücher, die auch für MS-Kranke (Multiple Sklerose) geeignet sind. Die Kochbücher bieten Tipps und Erklärungen über den Zusammenhang von Nahrungsmitteln und Co.

    Gesundes ESSEN muss nicht teuer sein und braucht auch nicht ewige Zeiten für Vor- und Zubereitung. In der heutigen Zeit, da alles schnell gehen muss, wird die Zeit zum Kochen immer knapper, doch wer nicht auf gutes Essen verzichten will, muss frisch kochen…
    Der Rosengarten-Verlag bietet eine erlesene Auswahl an gesunden Kochbüchern.

    Zum Beilspiel ganz neu im Verlag erschienen:
    Low Carb Vegetarisch: Gemüse - Zentrum der Gesundheit

    Viele Gemüsesorten sind richtige Multi-Gesundheitstalente. Sie hemmen Entzündungen, stärken das Immunsystem und beugen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Dieses Kochbuch ist auch für MS-Kranke zu empfehlen! Schon Dr. Wolfgang Lutz schreibt in seinem Buch „Leben ohne Brot“, dass es eindeutige Erfolge bei MS-Patienten mit Low Carb zu vermerken gibt.
    Low Carb kann die Krankheit MS (Multiple Sklerose) zwar nicht heilen, aber den weiteren Verlauf verlangsamen oder sogar stoppen!

    Zum Beispiel hat die Zwiebel antikanzerogene Effekte, ist also krebsvorbeugend.
    Diese können den Zuckerstoffwechsel (bei Diabetes) und den Cholesterinspiegel positiv beeinflussen. Die desinfizierende Kraft der Zwiebel wurde schon im Mittelalter zum Schutz gegen Pest und Cholera genutzt. Der Rettich gilt als reinigend bei Darmpilzen, bei Entzündungen der Harnblase und Lunge, und der Saft von Rote Bete kann schnell einen hohen Blutdruck senken.
    Die Autorin nimmt folgende Gemüsesorten unter die Lupe: Zwiebel, Brokkoli, Rettich, Tomate, Rote Bete, Paprika, Spinat, Mangold, Spargel und Chicorée. Zusätzlich zu den Infos über das Gemüse gibt es 60 plus 2 Rezepte, die alle auch kohlenhydratarm sind.
    Low Carb (Kohlenhydratarme Ernährung) korrigiert den gestörten Stoffwechsel und der Blutzucker wird durch diese Ernährungsweise stabilisiert.

    Buchdaten:
    Low Carb Vegetarisch: Gemüse - Zentrum der Gesundheit
    Autorin: Jutta Schütz
    Verlag: A.S. Rosengarten-Verlag (20. März 2015)
    Sprache: Deutsch
    ISBN-10: 3945015154 und ISBN-13: 978-3945015155
    62 Rezepte für 6,99 Euro

    Kontakt:
    Rosengarten-Verlag
    Ziegelberg 13
    74538 Rosengarten
    Telefon: 0791/95 66 4029 und Telefax: 0791/95 66 40 28
    www.rosengarten-verlag.de

    Firmeninformation:
    Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man auf der Webseite: www.jutta-schuetz-autorin.de - sowie im Kultur-Netzwerk (Kommunikationsplattform für Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment und Medien).

    Jutta Schütz
    D-33611 Bielefeld
    info.schuetz09@googlemail.com

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet