medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Klinik-Praxis-Kooperationsmanagement: Unter der Wahrnehmungsschwelle

    Professionelle Klinik-Praxis-Kooperation mit Nutzen für alle Beteiligten
    Eine gezielte und professionelle Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten im Hinblick auf die Einweisung von Patienten bietet Krankenhausabteilungen deutliche Vorteile:
    – gesteigerte Therapiequalität durch eine optimierte Vorbereitung der eingewiesenen Patienten,
    – geringere administrative Belastung durch etablierte Informationsroutinen,
    – Erhöhung der Arbeitsproduktivität.
    Aber auch die einweisenden Ärzte „gehen nicht leer aus“, denn
    – die Versorgungsqualität des Kooperationspartners ist einschätzbar,
    – sie werden aufgrund kurzer Entscheidungswege und funktionierender Informationsroutinen deutlich entlastet und können weiterführende therapeutische Entscheidungen durch die Zusammenarbeit wesentlich sicherer fällen,
    – hinzu kommt, dass die Qualität der durch die kooperierende Klinik erbrachten Versorgung das Image der Einweiser bei ihren Patienten fördert; sind diese mit der Behandlung im Krankenhaus zufrieden, rechnen sie dies zu einem großen Teil ihrem Arzt an, der sie dorthin überwiesen hat. ??Management- und Einweiser-Zufriedenheits-Scores?
    Zum Aufbau und zur Umsetzung einer derartig professionellen Zusammenarbeit bedarf es auf Seiten der Kliniken eines umfassenden Kooperations-Managements. Im Rahmen des Forschungsprojektes „Valetudo Check-up“ zur Interaktionsqualität in der Gesundheitswirtschaft wird u. a. untersucht, welche Instrumente Kliniken bei ihrem Einweiser-Management einsetzen und welche Wirkungen hierdurch erzielt werden. Der Cooperation Management Quality Score beschreibt, welchen Anteil der Best Practice Instrumente, Regelungen und Verhaltensweisen des Kooperationsmanagements in Kliniken eingesetzt werden, der Physician Care Quality Score gibt an, wie sich die Zufriedenheit der einweisenden Ärzte mit diesen Maßnahmen im Verhältnis zu ihren Anforderungen darstellt. Die bisherigen Analysen ergaben eine Relation von 48,7% zu 39,4%, das Optimum liegt jeweils bei 100%.

    Quelle und Abbildung: http://ifabsthill.wordpress.com/2015/01/06/klinik-praxis-kooperationsman...

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet