medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Per Klick zum sicheren Etikett

    Neue Software macht Medikationskennzeichnung sicherer.

    Handbeschriftete Etiketten, unterschiedliche Farbcodes, Verwechslungen beim Bekleben oder einfach gar kein Etikett - Irren bei der Medikationskennzeichnung ist menschlich, aber hochgradig gefährlich. Seit 2012 soll die optimierte Empfehlung der DIVI mit Farb- und Beschriftungsvorgaben Medikationsfehler vermeiden, zum Beispiel über das so genannte „Tall-Man-Lettering“, bei dem bestimmte Wortteile in Großbuchstaben die Differenzierung erhöhen.
    Angesichts des enormen Zeit- und Leistungsdrucks im Klinikalltag liegt es nahe, die Beschriftung nicht mehr mit dem Kugelschreiber, sondern über computergestützte Etikettiersysteme vorzunehmen.
    Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zeigt hier eine neue Software von Mediaform. Der „PraxiKett Designer“ enthält den kompletten DIVI-Katalog mit mehr als 500 standardisierten Spritzen- und Perfusor-Etiketten, die entweder direkt aus dem Bestandskatalog ausgewählt oder im Designmodus unter der Angabe von Wirkstoff, Konzentration und Einheit konfiguriert werden. Sämtliche DIVI-Vorgaben sind funktional integriert und werden über Updates immer auf dem neuesten Stand gehalten. Der Ausdruck erfolgt vom PC über einen Laser- oder Tintenstrahldrucker auf zertifizierten Blatt- oder Einzeletiketten. Mediaform empfiehlt hierfür Drucker der Firma EPSON.
    Mit dem PraxiKett Designer können individuelle Favoritenlisten angelegt und verwaltet werden. Zudem kann dank des Netzwerkzugriffs flexibel, auch von mehreren Rechnern auf das System zugegriffen werden.
    Wer Interesse an weiteren Informationen zum neuen Drucksystem hat, kann diese kostenlos unter www.praxikett.de/designer anfordern.

    Mediaform Informationssysteme GmbH
    Die Mediaform Informationssysteme GmbH wurde 1997 gegründet und zählt zu den Marktführern im Bereich der Formular-Datenerfassung. In ganz Europa werden mehr als 2.500 medizinische Einrichtungen und Industrieunternehmen mit den Barcodedruck- und Kennzeichnungssystemen des mittelständischen Unternehmens versorgt. Mit über 2.000 lagernden Barcode- und Etikettenprodukten gehört Mediaform zu den leistungsfähigsten Anbietern in diesem Segment.

    Kontakt
    Mediaform Informationssysteme GmbH
    Michelle Gevers
    Borsigstraße 21
    21465 Reinbek
    Telefon: 040-72 73 60 54
    Fax: 040-72 73 60 27
    E-Mail: marketing@mediaform.de
    Internet: www.mediaform.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet