medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Kinderwunsch-Homöopathie erforscht

    Kinderwunsch – Homöopathie
    von Professorin an Frauenklinik erforscht und befürwortet

    Wie das Internetportal netdoktor.de berichtet, bietet die moderne schulmedizinische Reproduktionsmedizin keine Garantie für "Baby take home".

    (Quelle http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Unerfuellter-Kinderwunsch/Wissen/Un... )

    „Ein Drittel der Paare durchläuft mehr als eine reproduktionsmedizinische Maßnahme, bis die Schwangerschaft gelingt. Am häufigsten unterziehen sich Frauen einer Hormonbehandlung (71 Prozent), auf den weiteren Plätzen folgen IVF oder ICSI (41 Prozent) und Insemination (29 Prozent).“

    „Hormontherapie und Insemination führen pro Anlauf vergleichsweise selten zum Erfolg.“

    „Die sogenannte „Baby-take-home“-Rate der reproduktions-medizinischen Verfahren liegt in günstigen Fällen bei 27 Prozent“. Das bedeutet, dass mindestens 73% der konventionellen Maßnahmen erfolglos bleiben.

    Gibt es eine Alternative?

    Eine homöopathische Kinderwunschbehandlung wird von Prof. Ingrid Gerhard (Studie der Universitätsfrauenklink Heidelberg) insgesamt positiv beurteilt:
    “ Unsere Studien konnten ganz klar zeigen, für welche Frauen die Homöopathie sinnvoll war. Für diese Frauen eignet sich die homöopathische Behandlung.“
    (Quelle www.netzwerk-frauengesundheit.com/ )

    Ihr Fazit: Bei geringeren Nebenwirkungen war die Erfolgsquote einer homöopathischen Kinderwunschtherapie bei dieser Patientengruppe ähnlich der der konventionellen Medizin.

    Neue Entwicklungen, wie die White-Life Methode, lassen hoffen, dass sich die Homöopathie mit ihrem gesunden Nutzen/Risiko-Verhältnis insgesamt weiterhin gut bewähren kann.

    Impressum

    Imp. und Pflichtangaben nach § 5 TMG
    Verantw. f.d. Inhalt § 55 Abs. 2 RStV:
    Lars Reich, Apotheker
    Bahnhofstr. 7, 47647 Kerken
    Tel: 02833-5759276 e-mail: reich.lars@web.de

    Datenschutz
    Wenn Sie uns per E-mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus der Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungs-Vorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen angegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist: Lars Reich, Bahnhofstraße 7, 47647 Kerken, Telefon: 02833-5759276, E-Mail: reich-lars@web.de

    Aufklärender Hinweis

    Homöopathie ist eine Behandlungsmethode, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden im Sinne einer Anerkennung durch die Schulmedizin gehört. Alle hier getroffenen Aussagen über Eigenschaften, Wirkungen, sowie Indikationen des vorgestellten Behandlungsverfahrens beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungswerten der Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden! Auch wenn eine Therapie an sich wirksam ist, kann ein Erfolg aufgrund von Besonderheiten des Einzelfalls ausbleiben. Ein Wirkversprechen kann daher nicht gegeben werden.
    Die vorstehende Veröffentlichung bezieht sich regelmäßig auf zugelassene homöopathische Mittel.Soweit homöopathisch zubereitete Produkte keine Zulassung, sondern eine Registrierung besitzen oder von der Registrierung freigestellt sind, werden für diese nach den Bestimmungen des Arzneimittelgesetzes auch keine Anwendungsgebiete ausgewiesen. Hier entscheiden das Wissen und die Erfahrung des Anwenders, respektive Verordners.

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet