medcom24 - Das Presseportal für Medizin & Gesundheit im Internet.

Deutschlands Datenbank für Presseinformationen aus dem Gesundheitswesen.

Benutzeranmeldung

Bleiben Sie mit - medcom24 - immer auf dem Laufenden!

Kooperationen / Partner

RSS - Newsfeed

Inhalt abgleichen

Feed anzeigen und abonnieren• Sitemap anzeigen

    Presseportal Kostenlos Online PR RSS News Public Relations Veröffentlichen Web 2.0 Gesundheit Journalisten Presse Redaktionen Healthcare Medizin Pressemeldungen PKs Kommunikation Pressekonferenzen Termine Kostenfrei PI Presseinformationen Werbung Öffentlichkeitsarbeit Pressemitteilungen VAs Marketing PR-Agenturen Veranstaltungen


      Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband


      Geprüft auf Sicherheit durch:
      Web-Browser optimiert.

    Köstlicher Sonnenschutz für Haut und Augen: Carotakürbis® Bio Granulat

    Glandorf, 03.06.2013: Beta-Carotin und Lutein sind natürliche Carotinoide, die sich bei regelmäßiger Einnahme allmählich in der Haut sowie in der Augen-Netzhaut anreichern. Dort schützen sie unsere Zellen vor aggressiven UV-Anteilen des Sonnenlichtes. Zudem wirken sie antioxidativ und verringern so zum Beispiel altersbedingte Hautschäden. Bereits eine mehrwöchige Einnahme von täglich 20 Milligramm Beta-Carotin oder mehr verringert die Hautrötung und Sonnenbrandgefahr deutlich. Um diese Menge an Beta-Carotin über die Ernährung aufzunehmen, müssten erhebliche
    Mengen von carotinoid-reichem Gemüse gegessen werden. Beispielsweise rund 500 Gramm
    Spinat, vier Kilogramm Tomaten oder 200 Gramm Möhren - täglich! Weitaus besser geeignet ist ein Präparat aus biologisch angebautem Roten Kürbis (Carotakürbis®). Dieser ist besonders reich an Beta-Carotin und Lutein und deshalb ein sinnvoller natürlicher Sonnenschutz von innen.

    Das Dr. Pandalis Carotakürbis® Bio Granulat ist leicht anzuwenden: Genießen Sie jeden Tag einen Teelöffel von dem fruchtig-nussigen Granulat über Joghurt, Obstsalat oder einfach pur. Damit sind Sie bestens gegen Sonnenbrand und UV-bedingte Augenschädigungen gewappnet.

    Hinweis: Inhaltsstoffe moderner chemischer Sonnenschutzmittel zum Auftragen werden über die Haut in den Körper aufgenommen und können dort das Hormonsystem kräftig durcheinanderbringen. Dies wird besonders für Schwangere, Stillende und Kleinkinder als gefährlich bewertet (Öko-Test, Juni 2012). Viele Experten empfehlen deshalb nur
    Sonnenschutzmittel von Naturkosmetik-Herstellern zu verwenden, die auf chemische UVFilter
    verzichten.

    Rezeptvorschlag: Schönheitstrank für die Haut
    0,3 Liter Karottensaft, 0,2 Liter Buttermilch, 2 Teelöffel Carotakürbis® Bio Granulat. Alle Zutaten im Mixer oder Shaker gut vermengen, in hohe Gläser geben und mit einem Zweig frischer Melisse oder Minze garnieren.

    Quellen:
    * Stahl W, Sies H: ?-Carotene and other carotenoids in protection from sunlight. Am J Clin Nutr. 2012
    Nov;96(5):1179S-84S.
    * Stahl W: Carotinoide. In: Biesalski K, Köhrle J, Schümann K (Hrsg.): Vitamine, Spurenelemente und
    Mineralstoffe - Prävention und Therapie mit Mikronährstoffen. Thieme, Stuttgart, 2002.
    * Test Sonnenschutzmittel - Riskante Mischungen. Öko-Test, Frankfurt/Main, Juni 2012
    (http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=100345).

    Pressekontakt:
    Anika Nicolaudius
    Naturprodukte Dr. Pandalis GmbH & Co. KG
    Tel.: 05426-3481
    Email: info@pandalis.de
    Internet: www.pandalis.de

    Presseportal - medcom24 e.K. | Copyright 2008 - 2018 | All rights reserved | SERVICE-HOTLINE: 01801 / 730 730 | Powered by Drupal Design by Artinet